> > > > MSI Master Overclocking Arena - EU Finals 2009 - powered by Hardwareluxx

MSI Master Overclocking Arena - EU Finals 2009 - powered by Hardwareluxx

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
msi MSI sucht den besten Overclocker weltweit in Zusammenarbeit mit Hardwareluxx. In einer Vorausscheidung suchen wir als offizieller MSI-Partner den besten Overclocker Deutschlands, der am 17.07. bis 19.07. in München um den europäischen Titel kämpfen wird. Der Gewinner der OC-Challenge in München fährt dann nach Asien zur Master Overclocker Arena 2009.

Im Zeitraum vom 15.05. bis 15.06. haben Overclocker die Möglichkeit, sich bei uns im Forum anzumelden und Ergebnisse einzusenden. Die Ergebnisse können in diesem Forum-Thread gemeldet werden. Wir sammeln während dieser Zeit die Ergebnisse und stellen diese in einem Ranking zusammen. Wer bis zum 15.06. um 24:00 Uhr das beste Ergebnis präsentieren kann, gewinnt die Vorausscheidung und nimmt an der OC-Challenge in München teil.


Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht


Die Veranstaltung läuft in anderen EU-Ländern synchron - bis zum 15.06. werden also auch in anderen europäischen Ländern die besten Overclocker in Vorausscheidungen gesucht. In München treffen dann Europas beste Overclocker zusammen. Hier wird mit von MSI gestellter Hardware getestet, die Euch vor dem Event zum Probieren zugesendet wird. Während im Vorfeld alle Kühlmethoden zugelassen sind (also auch Kaskaden-, LN2- oder andere Tiefkühlung), wird man sich auf dem europäischen Event auf Flüssig-Stickstoff beschränken.

Die Regeln:
  • Getestet werden kann mit Mainboards diverser Firmen, sie müssen jedoch einen Intel 4er-Series oder 5er-Series-Chipsatz besitzen (also z.B. ein X48, P45 oder X58-Mainboard)
  • Verwendet werden muss eine NVIDIA-Grafikkarte
  • Engeneering-Sample-CPUs sind nicht erlaubt
  • Es können selbstverständlich auch Resultate eingesendet werden, die mit Produkten erreicht worden sind, die nicht von MSI stammen.
  • Die beiden folgenden Programme werden mit in die Wertung eingezogen:
    SuperPi 1M
    3DMark 2001 (Nature-Test)
  • Die Benchmarks müssen mit Screenshots belegt werden. Auf dem Screenshot (JPG oder PNG-File) sollte neben den Ergebnissen ein CPU-Z-Screenshot und ein GPU-Z-Screenshot zu sehen sein. Weiterhin muss die Checksum von SuperPi zur Überprüfung sichtbar sein. Zudem muss das Erstelldatum im Screenshot erkennbar sein (z.B. durch Uhrzeit, dieser Thread im Browser im Hintergrund, ein Hinweis auf das MSI OC Event etc.)
  • Es können beliebig viele Resultate übermittelt werden, es sind also auch Verbesserungen möglich
  • Als Kühlmethoden ist neben Luft- und Wasserkühlung auch LN2- oder Trockeneis möglich.

Weiteres Material:

Damit ihr Euch sofort ans Werk machen könnt, haben wir für euch alle benötigten Tools und Benchmarks aus unserer Download-Datenbank herausgesucht:


Das Ranking und den Thread, in dem die Ergebnisse hinterlegt werden können, findet Ihr unter diesem Link.

Hardwareluxx und MSI wünschen viel Spaß beim Benchen!

 

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar91255_1.gif
Registriert seit: 11.05.2008
Raum Stuttgart
Stabsgefreiter
Beiträge: 372
ok wer hat günstiges flüssiges Helium für mich? xD
da gewinnt ja der, der das meiste geld hat -.-
#2
customavatars/avatar5408_1.gif
Registriert seit: 12.04.2003
Dinklage
Flottillenadmiral
Beiträge: 5002
Die Hardware wird wohl gestellt werden. MSI macht sowas öfters...
#3
customavatars/avatar29341_1.gif
Registriert seit: 03.11.2005
Jena
Overclocking addicted
Beiträge: 6348
ok, ich verstehe manchmal wirklich nicht wie man so blauäugig sein kann und nur weil AMD mal mit flüssigem Helium einen PII auf 6 GHz getaktet glaubt das man gleich für alles was Extreme OC angeht flüssiges Helium braucht?

Bei der Gigabyte Challenge z.B. haben sich im endeffekt so wenig leute beworben das ein, egal wie schneller, 4M run gereicht hätte um sich zu qualifizieren...

Flüssiges Helium bringt, wenn überhaupt, nur beim Phenom 2 was! Und oben steht irgendwie nix von AMD Chipsätzen oder? Noch dazu ist in den meisten Benchmarks, ja leider ist es eben so, die Pro takt leistung der AMD CPUs immer noch deutlich schlechter als bei Intel.

Also 1M und 3DMark01 schreit doch irgendwie nach der relativ veralteten Core 2 Duo Plattform die doch jeder zweite in seinem Rechner verbaut hat...

@rookz: die hardware beim Vorauscheid ist die eigene, bei der veranstaltung in Frankfurt steht dann gestellte hardware zur Verfügung.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!