> > > > Tipp: Windows Media Center für Windows 8 Pro kostenlos (inkl. Anleitung)

Tipp: Windows Media Center für Windows 8 Pro kostenlos (inkl. Anleitung)

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

win8 logoSeit gestern ist Windows 8 von Microsoft zu einem sehr günstigen Preis als Download-Version, als Upgrade-Version mit Datenträgern oder aber in der gewohnten Vollversion zu einem höheren Preis offiziell erhältlich. Gerade die beiden günstigeren Upgrade-Editionen befinden sich bei den Käufern eher im Vordergrund, eben aufgrund der sehr günstigen Investition. Wer zusätzlich eine Menge Geld sparen möchte, dem möchten wir einen Tipp mit auf den Weg geben. Ebenfalls bis zum 31. Januar 2013 wird das Windows Media Center für Windows 8 Pro kostenlos zu bekommen sein.

Alles was man dafür tun muss, ist eine zulässige Email-Adresse auf der Microsoft Windows-Webseite in das entsprechende Feld eingeben und den Product-Key in Empfang nehmen. Pro Email-Adresse ist nur ein Produkt-Key möglich. Aktuell scheint es allerdings starke Verzögerungen mit der elektronischen Auslieferung der Produkt-Keys zu geben, aber man hat bis zum 31. Januar 2013 genügend Zeit, sich kostenlos das Windows Media Center für Windows 8 Pro zu ergattern. Ab dem 01. Februar 2013 wird es das Windows Media Center gegen einen bisher unbekannten Betrag weiterhin käuflich zu erwerben geben.

Update: Nach etwa 24 Stunden haben auch wir unseren Key endlich erhalten. Wie in obiger Galerie zu sehen, ist direkt unterhalb der Produkt-Key-Anforderung eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zu finden, in der erklärt wird, wie man das Windows Media Center in Windows 8 Pro integriert. Nach einer kurzen Installationsphase startet der Computer zweimal neu, danach ist das Media Center in der Metro-Oberfläche als Badge zu finden. Wer nun denkt, es gäbe eine komplett überarbeitete Zentrale, der irrt. Denn bei dem Media-Center handelt es sich lediglich um die aus Windows 7 bekannte Applikation.

Im Kleingedruckten steht, dass der Key bis spätestens 01. Februar 2013 aktiviert werden muss, da er ansonsten seine Gültigkeit verliert. Was jedoch nach diesem Stichtag passiert, wenn man den Key innerhalb der Frist schon einmal aktiviert hat und das System daraufhin neu installiert, gab Microsoft nicht bekannt.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (12)

#3
Registriert seit: 28.12.2006

Stabsgefreiter
Beiträge: 329
Du hast recht. Kaum hatte ich meinem Ärger Luft gemacht, ist der Product Key eingetroffen.
Also nochmal:
Der Key ist da. Microsoft hat Wort gehalten.

Abgesehen davon, bin ich ja selbst schuld, wenn ich von einem funktionierendem System ein Upgrade vornehme.
Gruss an alle zufriedenen Win8-Nutzer.
#4
Registriert seit: 28.12.2006

Stabsgefreiter
Beiträge: 329
Soviel jedoch zur Usability:
Die Mail samt Key habe ich nun über das extra neu eingerichtete Hotmail-Mailkonto erhalten. Die Mail wird im Vollbildmodus auf dem linken der drei Bildschirme mit der Microsoft-Mail-App angezeigt. Dort stehen neben dem Code die vorzunehmenden Arbeitsschritte zur Aktivierung aufgeführt.
Sobald ich nun auf dem Hauptmonitor versuche, diese nachzuvollziehen, wird die Mail auf dem linken Bildschirm ausgeblendet.
Um diese Arbeitsschritte am Hauptbildschirm nachzuvollziehen und gleichzeitig die Mail lesen zu können, muss ich nun den Inhalt der Mail in eine im Fenster laufende Textverarbeitung kopieren, damit sie sichtbar bleibt. Das kann es doch nicht sein...
#5
customavatars/avatar15725_1.gif
Registriert seit: 28.11.2004

Admiral
Beiträge: 13000
falsches unterforum?! :fresse:
#6
customavatars/avatar127622_1.gif
Registriert seit: 21.01.2010
Hamburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1604
Zitat Willi Wacker;19644992
Soviel jedoch zur Usability:
Die Mail samt Key habe ich nun über das extra neu eingerichtete Hotmail-Mailkonto erhalten. Die Mail wird im Vollbildmodus auf dem linken der drei Bildschirme mit der Microsoft-Mail-App angezeigt. Dort stehen neben dem Code die vorzunehmenden Arbeitsschritte zur Aktivierung aufgeführt.
Sobald ich nun auf dem Hauptmonitor versuche, diese nachzuvollziehen, wird die Mail auf dem linken Bildschirm ausgeblendet.
Um diese Arbeitsschritte am Hauptbildschirm nachzuvollziehen und gleichzeitig die Mail lesen zu können, muss ich nun den Inhalt der Mail in eine im Fenster laufende Textverarbeitung kopieren, damit sie sichtbar bleibt. Das kann es doch nicht sein...


OMG!
1. du findest den Punkt in der Systemsteuerung nicht ohne Anleitung?
2. ...was die "usability" angeht...einfach das Mailfenster an den Desktop andocken *facepalm*

Kein Plan aber schon wieder herumnörgeln...na Hauptsche drei Bildschirme..made my day:bigok:
#7
Registriert seit: 28.12.2006

Stabsgefreiter
Beiträge: 329
Schreibe vom Notebook, weil der Hauptrechner bei der Installation von Media-Center dreimal abgestürzt und neu gestartet ist und nun nur noch folgende Meldung anzeigt: "Reparaturen werden ausgeführt".

Abgesehen davon, seid ihr mich los. Mir gefällt der Umgangston in diesem Forum nicht mehr.
#8
customavatars/avatar15725_1.gif
Registriert seit: 28.11.2004

Admiral
Beiträge: 13000
gut gemacht user mit dem android avatar....
#9
customavatars/avatar19593_1.gif
Registriert seit: 17.02.2005

Redakteur
Beiträge: 12211
Ab sofort jetzt auch mit einigen Fotos :)
#10
customavatars/avatar166988_1.gif
Registriert seit: 25.12.2011

Gefreiter
Beiträge: 46
wie lange hat es bei euch gedauert bis bei euch die Mail angekommen ist?

Habe nun drei mal versucht aber ich bekomme keine Mail habe schon im Spam-Ordner geschaut da ist aber nichts drin.
#11
customavatars/avatar19593_1.gif
Registriert seit: 17.02.2005

Redakteur
Beiträge: 12211
Hi, wie im Artikel geschrieben gut 24 Stunden für die erste. Eine weitere angeforderte ist noch nicht angekommen!
#12
customavatars/avatar166988_1.gif
Registriert seit: 25.12.2011

Gefreiter
Beiträge: 46
ok danke dir.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Windows 10 Anniversary Update ist verfügbar (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Auf der diesjährigen Build wurde ein großes Update für Windows 10 angekündigt. Ab heute ist dieses Anniversary Update nun verfügbar. Per Pressemeldung informiert Microsoft über die wichtigsten Neuheiten. Windows 10-Nutzer erhalten das Update kostenlos und automatisch über Windows Update. Es... [mehr]

Microsoft spickt Windows-10-Anniversary-Update mit mehr Werbung

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft hat mit Windows 10 vieles richtig gemacht: Das neue Startmenü hat viele Freunde gefunden, DirectX 12 ist für Gamer ein Sprung nach vorne und die Stabilität und Performance des Betriebssystems macht so manche Schlappe um Windows 8 und 8.1 vergessen. Dass das Upgrade auf Windows 10 noch... [mehr]

Windows 10: Gratis-Upgrade wird bald kostenpflichtig

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft macht wohl ernst und wird das Upgrade von einer älteren Windows-Version auf Windows 10 ab Ende Juli kostenpflichtig anbieten. Seit dem Erscheinen von Windows 10 können Besitzer von Windows 7 und 8.1 kostenlos auf die aktuelle Generation upgraden. Hierfür werden die nötigen... [mehr]

Windows 10 vor dem Ende des kostenlosen Updates - Was war, was kommt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Fast ein Jahr hat Microsofts aktuellstes Betriebssystem bereits auf dem Buckel. Windows 10 sollte die Erlösung für das Unternehmen aus Redmond werden – der langersehnte Neuanfang und die Ablöse von Windows 7 als meistgenutztes Betriebssystem. Von 2012 bis 2015 tat das Chaos um Windows 8 und... [mehr]

Windows 10: Gratis-Update wird wohl nicht verlängert

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Boris Schneider-Johne hat in der PC- und Spiele-Community einen hohen Status: Nicht nur, dass er als Redakteur für die Zeitschriften PowerPlay und PC Player zu den Urgesteinen des deutschen Spielejournalismus zählt, er übersetzte in den 1980er- und 1990er-Jahren für Lucasfilm Games bzw.... [mehr]

iOS 10: Apple renoviert Maps, Music, iMessage und mehr (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/APPLE_LOGO

Erwartungsgemäß hat Apple auf der diesjährigen WWDC nicht nur das nächste große Update für das nun macOS genannte PC-Betriebssystem vorgestellt, auch iOS 10 wurde viel Zeit eingeräumt. Revolutionäre Neuerungen kündigte man nicht an, in weiten Teilen bringt man die Plattform und ihre... [mehr]