News Artikel Community Shopping [printed] Impressum
Your Guide to Luxurious Hardware
Heftvorschau: Hardwareluxx [printed] 04-2007

Seite 1: Was Sie in der Ausgabe 04-4007 erwartet

Die erste bezahlbare DirectX-10-Grafikkarte steht bei uns auf dem Prüfstand: Mit der GeForce 8600 GTS bringt NVIDIA ein DX10-fähiges Modell im Preisbereich um 200 Euro. Wir testen, was die neue Karte kann - und übertakten sie mit Wasserkühlung auf bis zu 915 MHz GPU-Takt. Zudem in diesem Heft mit dabei: Ein umfangreiches Roundup aktueller Boxensysteme für den PC, ein Roundup mit GeForce 8800 GTS-Karten mit 320 MB Speicher, Raidcontroller für den High-End-Bereich und vieles mehr.

Neben den Top-Tests gibt es natürlich noch andere Highlights im Heft:

  • Core2-Übertaktungs-Special: Wir zeigen, wie gefährlich das Übertakten sein kann - und wie es einfach und sicher geht. Dabei vergleichen wir die Stromaufnahme von Quad-Core- und Dual-Core-Prozessoren bei der Übertaktung und geben auch Empfehlungen, wo das Übertakten per FSB Sinn macht.
  • Headsets für den Gamer: Die neuen Gaming-Headsets diverser Hersteller stehen in einem weiteren Test bei uns auf dem Prüfstand. Welches Headset sich am besten für den Gamer eignet und welches auch für Musik und Telefonie gut geeignet ist, zeigt unser Artikel.
  • Power pur mit High-End-Netzteilen: In diesem Heft stehen wieder High-End-Netzteile auf dem Programm. Die Produkte, die bis zu 1100 Watt Leistung mitnehmen, testen wir mit einem übertakteten Quad-Core-System und einem übertaktetem SLI-Setup.

Natürlich sind noch diverse weitere Themen enthalten:

  • RAID: Onboard-Controller gegen professionelle PCI-Express-Karten
  • High-End-Speicher: Corsair Dominator PC2-10000 und Kingston HyperX PC2-9200 im Test
  • 4-GB-Speicherkit: Machen 4 GB heute schon Sinn?
  • Neue AMD und Intel-Mainboards: AMD mit 690-Chipsatz, Intel mit nForce 680i LT und Vista-Boards
  • GPU-Kühler zum Nachrüsten: Was leisten die neuen Kühlkörper?
  • Wasserkühlung: Wir kühlen den Speicher, die MOSFETs und Festplatten mit Wasser
  • Ready to Boost: Windows Vistas Readyboost in der Übersicht
  • und vieles mehr.

Alles, was das Heft 04/2007 bietet, ist im Inhaltsverzeichnis zu lesen. Wie immer für 2,90 Euro bzw. im Abo für 14,90 Euro im gut sortierten Fachhandel, Discounter, Kiosk, an der Tankstelle oder in der Bahnhofsbuchhandlung erhältlich.

Inhaltsverzeichnis:

Alles Wissenswerte:

Hardwareluxx [printed] ist wie jedes andere Computermagazin an den typischen Zeitungsverkaufsstellen erhältlich. Ab dem 30.04. steht die Ausgabe 04/2007 im Handel. Das Magazin kostet in Deutschland 2,90 Euro und erscheint alle zwei Monate. Das Abo von 6 Ausgaben kostet 14,90 Euro. Das Magazin ist auch in Österreich, der Schweiz und Luxemburg erhältlich. Ein Abo kostet im Ausland 17,90 Euro (Österreich und Luxemburg) bzw. 19,30 € (Schweiz).

Mit LUXXLinks, die im Heft zu finden sind, lässt sich zudem Weiterführendes "online" betrachten. Im Printmagazin finden sich alle Daten, Fakten und wichtigen Details - wem dies nicht reicht, der findet alles Weitere unter einem LUXXLink. Einmal auf der Webseite eingegeben, kommt man zu einer Übersichtsseite, wo alle weiterführenden Informationen sichtbar sind - beispielsweise Bios-Screenshots, Produktfotos, Download-Links und mehr. Alle, die sich nun fragen, ob es auch normale Hardwareluxx-Reviews geben wird, möchten wir beruhigen: Natürlich wird es weiterhin Hardwareluxx-Testberichte geben. Gerade bei aktuellen Produktvorstellungen sind wir natürlich weiter mit dabei.

    

 

 

 

 

Your Guide to Luxurious Hardware
© 2000 - 2005 by Hardwareluxx.com