NVIDIA veröffentlicht ersten Treiber für DirectX 12 Ultimate

Veröffentlicht am: von

dx12ultimateNVIDIA hat den ersten Developer-Treiber für DirectX 12 Ultimate veröffentlicht. Die Version 450.82 steht sowohl für GeForce- als auch Quadro-Grafikkarten zur Verfügung. Heruntergeladen werden kann er nur nach einem Login beim NVIDIA Developer Program. Allerdings ist die Teilnahme daran nicht an bestimmte Konditionen gekoppelt, womit sich jeder registrieren kann.

Die Versionierung als GeForce 450.82 beschreibt bereits, dass es sich nicht um den aktuellen Release-Branche handelt, sondern NVIDIA hier eine neuere Basis verwendet. Der GeForce 445.87 wurde erst kürzlich für Minecraft RTX veröffentlicht. Der Developer-Treiber dient ausschließlich der Entwicklung und dem Testen von DirectX 12 Ultimate.

DirectX 12 Ultimate ist eine neue einheitliche Grafik-API, die DXR/Raytracing, Variable Rate Shading (VRS), Mesh Shader und das Sampler Feedback unter einem Dach vereint. Die aktuellen NVIDIA-GPUs auf Basis der Turing-Architektur sind bereits zur DirectX 12 Ultimate kompatibel. AMD wird mit der RDNA-2-Architektur auf den Zug aufspringen. Gegen Ende des Jahres dürften die ersten "Big Navi"-Karten auf den Markt kommen. Alle weiteren Details dazu gibt es zur Ankündigung von DirectX 12 Ultimate.

» zur Galerie