> > > > EA: Crysis Demo endlich bereit zum Download

EA: Crysis Demo endlich bereit zum Download

Veröffentlicht am: von
Der weltweit größte Publisher und Entwickler von Computer- und Videospielen [url=http://www.ea.com]Electronic Arts[/url] hat in Zusammenarbeit mit den deutschen Entwicklern von [url=http://www.crytek.com/]Crytek[/url] nun endlich die langersehnte Demoversion des Egoshooters Crysis zum [url=http://na.llnet.cdn.ea.com/u/demos/Crysis_SP_Demo.exe]Download[/url] freigegeben. Die 1,8 Gigabyte große Single-Player-Demo kommt mit dem Karteneditor Sandbox2 daher und ist sowohl DirectX10 als auch DirectX9-fähig. Bereits seit einigen Wochen hatten ausgewählte Beta-Tester das Vergnügen sich von der überragenden DirectX10-Engine ein Bild in der Multiplayerversion zu machen. Die Komplett-Fassung des Spiels wird in Europa und Nordamerika voraussichtlich am 16. November veröffentlicht. Aufgrund der hohen Leistungsanforderungen erhoffen sich die Grafikkartenhersteller ein erfolgreiches Weihnachtsgeschäft. Dadurch das Crysis vor allem unter Windows Vista glänzt, spekuliert Microsoft ebenfalls, dass der bislang mäßige Absatz des neuesten Betriebssystems beflügelt wird.Desweiteren hat Nvidia zum Release der Demo einen neuen Beta-Forceware-Treiber veröffentlicht. Dieser soll extra auf die Demo von Crysis zugeschnitten sein und ist hier >>[url=http://www.nvidia.com/Download/betadrivers.aspx?lang=en-us]klick[/url]<< erhältlich.

Minimale Systemvoraussetzungen:

Betriebssystem: Windows XP or Windows Vista
Prozessor: 2.8 GHz or faster (XP) or 3.2 GHz or faster (Vista)
Arbeitsspeicher: 1.0 GB RAM (XP) or 1.5 GB RAM (Vista)
Grafikkarte: 256 MB**
Festplattenspeicher: 12GB
Soundkarte: DirectX 9.0c compatible

Empfohlene Systemvoraussetzungen:

Betriebssystem: Windows XP / Vista
Prozessor: - Intel Core 2 DUO @ 2.2GHz or AMD Athlon 64 X2 4400+
Arbeitsspeicher: 2.0 GB RAM
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 8800 GTS/640 or similar

** Unterstütze Chipsätze: NVIDIA GeForce 6800 GT oder besser; ATI Radeon 9800 Pro (Radeon X800 Pro for Vista) oder besser.



Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht




Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht




Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht




Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

    Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

    Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]