> > > > Need for Speed: Pro Street - erste Details zum Fuhrpark

Need for Speed: Pro Street - erste Details zum Fuhrpark

Veröffentlicht am: von
Auf den ersten Screenshots, die vom Arcade-Racer Need for Speed: Pro Street erschienen sind, konnte man ja bereits erahnen welche Art von Fahrzeugen im neusten Teil der Serie Platz finden werden. Aber um den wartenden Fans wenigstens einen kleinen Überblick zu verschaffen hat Electronic Arts nun eine kleine Liste mit Fahrzeugen aus dem Fuhrpark veröffentlicht. So dürfen Spieler nicht nur hinter das Steuer neuerer Fahrzeuge, sondern auch mal mit 40 Jahre alten Fahrzeugen rasen. Die Information, dass jedes Fahrzeug aus einem bestimmten Grund im Spiel ist, lässt viel Raum für Spekulationen. Interessant wird Pro Street aber vor allem, weil diesmal optisches Tuning auch Auswirkungen auf das Fahrverhalten und Aerodynamik haben wird, letzteres soll man sogar im Windkanal ausprobieren können. Die Autosculpt-Funktion ist natürlich wieder mit von der Partie. Die Liste, welches nur einen Teil des Fuhrparks enthält, könnt Ihr Euch wie immer unter 'read more' ansehen.
• Nissan GT-R PROTO
• 1970 Plymouth Hemi Cuda
• 1995 Mazda RX-7
• 1999 Mitsubishi Eclipse
• 2006 Audi S4 1986 Toyota Corolla
• GTS AE86
• 2006 Mitsubishi Lancer EVOLUTION IX MR-edition
• 2006 Volkswagen Golf GTI
• 2008 BMW M3

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Ubisoft verschenkt zum 30. Geburtstag sieben Spiele (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/UBISOFT

Ubisoft wurde 1986 in Frankreich gegründet und feiert entsprechend in diesem Jahr das dreißigjährige Firmenjubiläum. Gefeiert wird unter anderem mit einer Geschenkaktion, bei der nach und nach sieben Spiele gratis erhältlich sind. Um in den Genuss der kostenlosen Spiele kommen zu können,... [mehr]

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

DLC: Rise of the Tomb Raider Baba Yaga & 20 Years Anniversary angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

20 Jahre wird das Tomb Raider-Franchise nun alt und das nahmen Publisher Square Enix sowie Entwickler Crystal Dynamics zum Anlass, zum Jubiläum neben der Playstation 4 Version von „Rise of the Tomb Raider“ auch ein neues DLC zum 20. Geburtstag für den PC auf den Markt zu bringen. In diesen 20... [mehr]

Augmented Reality: Pokémon Go für Android und iOS verfügbar

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/POKEMON_GO

Ingress, welches im Herbst 2012 von Niantic Labs zunächst für Android und später auch für iOS veröffentlicht wurde, ist eines der bekanntesten Augmented-Reality-Spiele. Mithilfe von Standortdaten des GPS-Moduls im Smartphone werden markante Orte der realen Welt, wie beispielsweise Denkmäler,... [mehr]

Audi veröffentlicht R8 Star of Lucis passend zum Game "Final Fantasy...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

„Final Fantasy XV“ wird heiß in der Gaming-Community erwartet: Ursprünglich sollte der Titel unter dem Namen „Final Fantasy Versus XIII“ noch als PS3-Exklusivspiel erscheinen. Dann krempelte man bei Square Enix das gesamte Projekt gehörig um und daraus wurde das „Final Fantasy XV“,... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]