> > > > Command & Conquer 3: Tiberium Wars - erster Patch veröffentlicht

Command & Conquer 3: Tiberium Wars - erster Patch veröffentlicht

Veröffentlicht am: von
Während Strategie-Fans in Deutschland noch dem morgigen Tag entgegenfiebern um endlich Command & Conquer 3: Tiberium Wars spielen zu dürfen, hatten Spieler in den USA schon gestern das Vergnügen. Passend zum Release gab es heute von EA auch gleich den ersten Patch, der das Spiel auf die Version 1.1 bringt. Der per Auto-Update herunterladbare Patch beinhaltet neben Bug Fixes auch Optimierungen und schließt ausserdem einige Exploits. Es ist davon auszugehen, dass der Patch morgen auch hierzulande zum Download bereit stehen wird. Auch kündigte EA einen 1.2 Patch an, der voraussichtlich im April erscheinen soll. Für alle, die einen Blick in das komplette ChangeLog werfen wollen, genügt ein Klick auf  'read more'.  

Version 1.1 Launcher File - March, 2007
============================

This patch for Command & Conquer 3 Tiberium Wars fixes several bugs and exploits:

Exploits

· Scrin Mastermind's Teleport Units ability maximum range reduced.

· GDI Engineers, Nod Saboteurs, and Scrin Assimilators can no longer capture structures when under the effects of the Scrin's Phase Field ability.


Optimizations

· Improved video playback on low-end system configurations.


Balance Changes

· Scrin Storm Column cost / build time increased to 3,000 credits / 30 seconds.

· Scrin Buzzer health reduced to 75 and weapon damage changed to SNIPER.


Bug Fixes

· Fixed an error that would occasionally result in a crash in Nod vs. Nod matches on the multiplayer map Deadly Sertao.

· Fixed issues with automated map transfer ability in multiplayer.

· Fixed an error that would sometimes cause a Commentator's telestrator drawings to not erase when intended during BattleCast matches.

· Fixed issues with replay file playback.

· Fixed placeholder text and chat log errors with the Comrade in- game chat window.


Other Changes

· References to Nod's "Avatar Warmech" unit have been changed to "Avatar".

 

Quelle: EA Support Foren

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

    Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

    Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]