> > > > Battlefield 2142: Nothern Strike - Boosterpack in Arbeit

Battlefield 2142: Nothern Strike - Boosterpack in Arbeit

Veröffentlicht am: von
Entwickler Dice ist bereits dabei das Boosterpack Battlefield 2142: Nothern Strike zu entwickeln. Auch hier dreht sich alles um die Eroberung der letzten bewohnbaren Flächen, die aufgrund einer weltweiten katastrophalen Eiszeit sehr knapp geworden sind. Die Fraktion der Pan-Asian Coalition (PAC) hat sich in Mitteleuropa bereits mit geheimen Basen breit gemacht, wobei die Europäische Union seine Truppen mobilisiert um die Oberhand zurück zu gewinnen. Die drei neuen entahltenen Karten sind Brücke von Remagen, den Titanen-Hafen Port Bavaria in den Alpen sowie die Befreiung von Leipzig. Auch neue Einheiten sind zu erwarten, dabei sind der schwer bewaffnete Goliath der Euopäischen Union und das leichte Hoverfahrzeug Hachimoto der Pan-Asian Coalation, nicht zu vergessen die neuen freischaltbaren Gegenstände, Auszeichnungen und Ränge. Bewegte Bilder gibt es unter folgendem Link, eine Äußerung des Producers Kristoffer Bergqist gibt es unter 'read more'.
Kristoffer Bergqist, Producer des Boosterpacks: „Mit Battlefield 2142: Northern Strike werden wir das Hauptprogramm um einige spannende Neuheiten erweitern. Neben den neuen Fahrzeugen bieten wir erstmals eine Stadtkarte, die im Titanen-Modus gespielt werden kann sowie den neuen spannenden Spielmodus Conquest Assault Lines.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]

Mass Effect: Andromeda: Grafik-Einstellungen und Hardware-Anforderungen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Mass Effect: Andromeda wird am 21. März in den USA und am 23. März in Europa erscheinen und dementsprechend wird es auch Zeit, dass die Hardware-Anforderungen und Grafik-Einstellungen bekannt werden, so dass alle, die noch ein Hardware-Update geplant haben, sich entsprechend vorbereiten... [mehr]

Inklusive Benchmarks: Destiny 2 im Technik-Check

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DESTINY2

Seit einigen Tagen ist es auf dem PC verfügbar und die Entwickler haben versprochen, dass Destiny 2 mehr als nur eine einfach Konsolenumsetzung sein soll. Man will die Leistung moderner Grafikkarten besser nutzen, als dies üblicherweise der Fall ist. Damit soll auch eine gewisse Rechtfertigung... [mehr]