> > > > Gothic 3 - News-Flut: Doch kein Goldstatus?

Gothic 3 - News-Flut: Doch kein Goldstatus?

Veröffentlicht am: von

Gold oder nicht Gold, das ist hier die Frage! Die offizielle Goldmeldung erfolgte bereits am 12. Septebmer, in der bestätigt wurde, dass die Goldmaster-Version für Gothic 3 auf dem Weg zum Sony Presswerk in Österreich ist. Nach dreieinhalb Jahren Entwicklunsgzeit soll Gothic also pünktlich am 13. Oktober erscheinen, oder doch nicht? Wenige Tage später äußerten die Kollegen von Krawall in ihrer Vorschau Zweifel an der Spielbarkeit von Gothic 3. So soll der dritte Teil der beliebten Rollenspielreihe vier Wochen vor dem Release vor Bugs, Fehlern und Rucklern nur so strotzen. Vor allem die Performance soll Probleme bereiten, welche sich in störender Rückelei äußern. Dies wurde sogar in einem Interview mit Produzent Michael Paeck bestätigt. Weiter unter "read more"!

Hier soll jedoch der bereits angekündigte Patch für Abhilfe sorgen, welcher direkt zum Release erscheinen soll und laut Kurt Pelzer, Programmierer bei Entwickler Piranha Bytes, jedoch nur kleinere Fehler behebt, die großen Bugs seien bereits in der Goldmaster-Version beseitigt. Weiterhin, so Kurt Pelzer, hätte das Team alles gegeben um das Spiel zu komplettieren, d.h. die Programmierer haben die letzten vier Wochen, sieben Tage am Stück, 16-20 Stunden am Tag gearbeitet. Nun teilte Entwickler Piranha Bytes auf der offiziellen Website mit, dass der Goldstatus für Gothic 3, wegen "erst danach aufgefallener Probleme", wieder zurückgezogen wurde. Es wird also weiter mit großen Mühen an der Fertigstellung von Gothic 3 gefeilt, Auswirkungen auf den Releastermin am 13. Oktober soll dies jedoch nicht haben.



Systemanforderungen:

Mindestanforderungen für höchste Details laut Produzent Michael Paeck:
  • 3-GHz-CPU
  • 1,5 GByte RAM
  • GeForce 7800GT
Für das Optimum darf es ruhig noch etwas mehr sein, vorallem beim Hauptspeicher sollte man nicht sparen!

Absolute Mindestanforderungen:
  • 1,7-GHz-CPU
  • 1,0 GByte RAM
  • Radeon 9800 Pro
Darunter soll das Spiel absolut unspielbar sein!



Gerüchte um ein Add-On?

Wie JoWood in einem aktuellen Finanzbericht erklärt, sei ein Add-On zu Gothic 3 bereits in Entwicklung und soll sogar schon im Laufe des nächsten Jahres erscheinen. Weitere Details wurden nicht bekannt gegeben und eine offizielle Bestätigung fehlt ebenfalls. Zitat von Albert Seidl, CEO JoWooD Productions Software AG:
"Wir arbeiten bereits jetzt an der Weiterführungen von Konzepten für neue Titel innerhalb der bekannten SpellForce- und Gothic Reihe von JoWooD und werden zum Teil bereits 2007 mit Erweiterungen auf den Markt kommen können."



Genaueres zur Sammleredition von Gothic 3

  • Weltkarte aus Stoff
  • Übersichtskarte der Welt mit den Regionen Myrtana, Nordmar
    und Varant
  • Special Artbook The Art of Gothic 3
  • ein faszinierender Einblick in die
    Entstehungsgeschichte von Gothic 3 mit Artworks und Konzeptzeichnungen
  • Halskette - mit Lederband und dem Gothic-Symbol als Anhänger
  • Making of DVD: Interviews mit den Entwicklern, Making Of der diversen Spielbereiche wie z.B. Soundaufnahmen, Blick hinter die Kulissen – wie sieht es bei Piranha Bytes im Studio aus, wer
    macht was bei Piranha Bytes
Zusätzlich soll auch der Soundtrack von Gothic 3 enthalten sein und wurde wie in den vorigen Teilen der Rollenspielreihe von Kai Rosenkranz komponiert und von der Bochumer Philhaminoker eingespielt. Zitat von Johann Ertl, Community Manager JoWooD Productions:
"Die Collector’s Edition ist ein besonderes Dankeschön an die Gothic 3 Fans, die so lange auf das Rollenspiel von Piranha Bytes warten mussten. Nachdem der Soundtrack in den Forenumfragen zu den meistgewünschten Beilagen zählte, setzten wir alles daran, die CDs noch, ohne Mehrpreis, mit in die Collector’s Edition aufzunehmen – was uns schlussendlich gelang." Die Sammleredition bzw. Collector's Edition soll rund 70€ kosten und zeitgleich mit der normalen Version, welche mit 50€ zu Buche schlägt, am 13. Oktober erscheinen.



Die Gothic-Verfilmung - Ein sattes 130 Minuten-Werk

Hierbei handelt es sich zwar nicht um eine Kinoreife Verfilmung des Gothic-Universums, jedoch um einen mehr als 2 Stunden langen Gothic Film in Spielgrafik der Filmemacher T.M.T. Productions. Das Besondere daran ist, dass die Entwickler diesen mit Rat und Tat Beiseite standen und sich sogar um die Originalsprecher des Spiels kümmerten, womit erweiterte Audioszenen hinzu kamen. Sie können sich zwischen 2 Versionen entscheiden, der Film liegt in der Größe 630 MByte und 950 MByte vor, hier geht es zum Download.



Screenshots

Um das Gothic 3 News-Paket abzurunden, dürfen ein paar schöne Screenshots natürlich auch nicht fehlen. Die Kollegen von PCGames haben keine Mühen gescheut um die Fans von Gothic 3 mit frischen Impressionen zu versorgen. Eine kleine Auswahl finden sie hier:


Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

Mass Effect: Andromeda: Grafik-Einstellungen und Hardware-Anforderungen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Mass Effect: Andromeda wird am 21. März in den USA und am 23. März in Europa erscheinen und dementsprechend wird es auch Zeit, dass die Hardware-Anforderungen und Grafik-Einstellungen bekannt werden, so dass alle, die noch ein Hardware-Update geplant haben, sich entsprechend vorbereiten... [mehr]

"Syberia 2" ist aktuell kostenlos bei EA Origin

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ORIGIN_LOGO

Aktuell ist der Adventure-Klassiker „Syberia 2“ kostenlos zu haben. So ist das Game Teil von Electronic Arts regelmäßigen Aktionen „Aufs Haus“ bei der Steam-Konkurrenzplattform Origin. Erschienen ist der Titel zwar bereits 2004, lohnt sich aufgrund seiner ruhigen Atmosphäre aber immer... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]