> > > > Neverwinter Nights 2 - Sehens- und Wissenswertes für Rollenspiel-Fans

Neverwinter Nights 2 - Sehens- und Wissenswertes für Rollenspiel-Fans

Veröffentlicht am: von

Diesmal hat Entwickler Obsidian Entertainment einen besonderen Trailer veröffentlicht. Im ersten 4:15 Minuten langen Videotagebuch geht es um die Entstehungsgeschichte des Rollenspiels "Neverwinter Nights 2", welches im September diesen Jahres erscheinen soll. Kommentiert wird das Ganze vom Chef des Studios, Feargus Urquhart, und diversen Designern. Schwerpunkt dieses Trailers ist die Umsetzung von Charakteren, Schauplätzen und Monstern aus dem bekannten Dungeons & Dragons-Universum. Den Trailer, neue Screenshots und weitere Infos gibt es unter "read more"!


Interessant für Modder ist die Tatsache, dass der Publisher Atari besonders leichte Modifizierbarkeit von "Neverwinter Nights 2" verspricht mittels dem mächtigen und in der Verkaufsversion beiliegendem Toolset. Um die aufgebrachte Mod-Community des Vorgängers zu beruhigen, für den der Patchsupport bereits eingestellt wurde, sollen Mod-Entwickler auch viele ihrer aktuellen Entwicklungen im Editor des zweiten Teils verwenden können.
Wichtig für alle Besitzer einer Grafikkarte mit nur Shader 1.0-Support, Entwickler Obsidian gab in den Mindestanforderungen für "Neverwinter Nights 2" eine Grafikkarte mit Shader 2.0-Support an.


Screenshots:






Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

    Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

    Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]