Microsoft Flight Simulator: Kostenloser Top-Gun-DLC kommt Ende Mai

Veröffentlicht am: von

microsoft flight simulator

Mit Top Gun: Maverick hat der Klassiker aus dem Jahr 1986 eine Fortsetzung erhalten, die ab Ende Mai 2022 auf der großen Leinwand zu sehen sein wird. Um die Werbetrommel für besagten Film ordentlich zu rühren und Menschen in die Kinos zu locken, lässt sich ab dem 25. Mai 2022 der kostenlose Top-Gun-DLC für den Microsoft Flight Simulator herunterladen. Ganz nach dem Motto “Welcome to the Danger Zone” können sich Hobby-Kampfjet-Piloten in die Lüfte katapultieren und mit Mach 3 durch die Wolken fliegen. Genaue Details gibt es bislang noch nicht. Hier möchten die Verantwortlichen allem Anschein nach keine Spoiler auf Maverick ausplaudern. Allerdings wird ein Flug mit der F/A-18 Super Hornet möglich sein. 

Ob auch Kampfhandlungen dargestellt werden oder die Kampfjets unbewaffnet sind bleibt zunächst abzuwarten. Aktuell ist jedoch davon auszugehen, dass man die Jets lediglich manövrieren kann und keine Waffensysteme verfügbar sind. 

Datenschutzhinweis für Twitter

An dieser Stelle möchten wir Ihnen einen Twitter Feed zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Twitter setzt durch das Einbinden des Applets Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf diesen Feed. Der Inhalt wird anschließend geladen und Ihnen angezeigt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Tweets ab jetzt direkt anzeigen

Mit der Veröffentlichung des DLCs wird es auch einen neuen Trailer geben, der weitere Details zu den kommenden Inhalten des Microsoft Flight Simulator bekanntgibt. Vor der Veröffentlichung des kostenlosen DLCs beziehungsweise Trailers erscheint am 17. Mai 2022 das Welt-Update 9. Dies dürfte insbesondere alle Vielflieger freuen, die einen Abstecher nach Malta oder Italien machen möchten.