Blizzard veröffentlicht Cinematic-Trailer zu Diablo 2: Resurrected

Veröffentlicht am: von

diablo2 re

Schon bald hat das Warten auf Diablo 2: Resurrected ein Ende. Am 23. September 2021 erscheint die Neuauflage des Klassikers. Zuletzt sorgte der fehlende Support von 21:9-Monitoren in der finalen Version bei einigen Fans für Unmut. Jetzt gibt es mit der Veröffentlichung eines Cinematic-Trailers aber für alle Diablo-Anhänger Grund zur Freude. Auch wenn der Trailer in erster Linie schön anzusehen ist, dürften die Szenen längst vergangene Erinnerungen wach werden lassen und die Vorfreude weiter ansteigen lassen

Diablo 2 zeichnete sich vor 20 Jahren nicht nur wegen seiner Storyline aus, auch das Gameplay war für den großen Erfolg des Titels verantwortlich. Insbesondere der Totenbeschwörer spielte sich schnell in das Herz aller Fans. Somit war es keine Überraschung, dass sich die Entwickler auch in Diablo 3 dazu entschieden, besagten Charakter als kostenpflichtigen DLC anzubieten. Aber auch die Zauberin, der Barbar sowie die Amazone und der Paladin standen im zweiten Teil zunächst zur Auswahl. Mit der Erweiterung Lord of Destruction fanden sich noch die Assassine und der Druide im Spiel ein. Insbesondere der Multiplayer von Diablo 2 konnte die Hobby-Abenteurer in seinen Bann ziehen.

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen