> > > > Age of Empires 3 - Patch 1.02

Age of Empires 3 - Patch 1.02

Veröffentlicht am: von

Das lange warten hat ein Ende. Nachdem in der vergangenen Woche schon einige Gerüchte über den Release des Patches kursierten, steht er heute über den Automatischen Updater bereit. Hier einige Details:

  • Behebung des Spielabsturzes-Problem, sobald ein Spieler das Online-Game verlassen hatte
  • Das Wechseln von Heimatstädten während des Spielesetups führte bisher dazu, dass keiner der Spieler mehr den Status "Bereit" hat

    Als Bonus erwarten Euch ausserdem 5 neue Maps. Genaueres zu dem Patch findet Ihr im Change-Log unter read more


    AoE 3 Patch 1.02 Changelog

    Client Fixes

    • New hotkey editor added to the game
    • New large map set
    • 5 new large versions of popular maps have been added
    • Fixed a sound crash issue
    • Fixed a bug with sound being choppy
    • Fixed some performance issues with boat battles
    • Fixed a D3D initialization error when launching the game.
    • Fixed a bug where the auto-patcher text was impossible to read.

    Network / ESO Fixes

    • Fixed an bug where disconnecting a player would lock up the game.
    • Switching home cities unchecks all players
    • Quick search now uses the Standard Map set.
    • Fixed an issue where a user would get in a state that they could not host or join a game.
    • Fixed a number of multiplayer exploits
    • New ESO privacy
    • Updated a number of error and user messages.
    • Allow users to turn off enter/left chat messages on ESO.
    • New user.cfg commands to assist with router and direct IP issues.

    Die Installation erfolgt relativ einfach.

    Im Spiel auf  "Hilfe&Tools" -> "Spiel aktualisieren"

  • Social Links

    Tags

    es liegen noch keine Tags vor.

    Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

    Das könnte Sie auch interessieren:

    Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

    Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

    Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

    Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

    Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

    Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

    Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]

    Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

    Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

    GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

    Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]