Der Prinz ist zurück: Prince of Persia: The Sands of Time Remake vorgestellt

Veröffentlicht am: von

ubisoft logoNachdem Ubisoft bereits mit Far Cry: Dive Into Insanity ein neues VR-Game angekündigt hatte, legt der französische Publisher nach und kündigte während des Ubisoft Forward-Events die Rückkehr des Prinzen in Prince of Persia: The Sands of Time Remake an. Dabei handelt es sich um das erste vollständige Remake des Unternehmens. Das Action-Adventure wurde ursprünglich 2003 veröffentlicht. Prince of Persia: The Sands of Time Remake spult die Zeit noch einmal zurück und wurde von Grund auf mit der Anvil-Spiel-Engine entwickelt.

Ab dem 21. Januar 2021 wird das Spiel sowohl auf Sonys PlayStation 4 und Microsofts Xbox One als auch für Windows-PCs im Epic Games Store sowie im Ubisoft-Store und via UPLAY+ erhältlich sein.

Entwickelt wird das Remake von Ubisoft Pune sowie von Ubisoft Mumbai. Es verfügt über einen neuen Ansatz für Kampf, Rätsellösung und das Zurückspulen der Zeit. Das neue Design, welches mit aktualisierter Technologie entwickelt wurde, umfasst neue Kamerawinkel und vollständig überarbeitete Sequenzen. Darüber hinaus werden die Spieler ein völlig neu gestaltetes Persien des neunten Jahrhunderts erleben können.

» zur Galerie

Die Spieler erleben noch einmal die Reise des Prinzen, nachdem er unwissentlich den Sand der Zeit auf das Königreich des Sultans losgelassen hat. Wie im Original werden die Spieler die Rolle des Prinzen übernehmen und gemeinsam mit der Tochter des Maharajas, Prinzessin Farah, durch den Palast navigieren. Dabei bekämpfen sie Schwert schwingende Gegner und müssen durch mit Fallen bestückte Räume manövrieren sowie sich schließlich dem bösen Vizier stellen, der den Sand der Zeit kontrolliert. Ebenfalls wird die Kunst des Parcours wieder eine Rolle spielen. Yuri Lowenthal kehrt als Sprecher des Prinzen zurück und verkörpert diesen zudem dank Motion Capture. Des Weiteren wird die Schauspielerin Supinder Wraich die Rolle der Farah übernehmen.

Außerdem enthält der Prince of Persia: The Sands of Time Remake das ursprünglich im Jahr 1989 veröffentlichte Originalspiel Prince of Persia. Dieses lässt sich im weiteren Spielverlauf freischalten.

Alle Vorbesteller erhalten zudem Zugang zum Back To The Origins-Set mit folgendem Inhalt:

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen