Epic Games Store kündigt das Frühlings-Update 2020 an

Veröffentlicht am: von

epic-games-storeDer Epic Games Store ist beim Thema Exklusiv-Spiele in erster Linie für seine AAA-Titel bekannt. Allerdings werden in Zukunft auch diverse exklusive Indie-Spiele im Epic Games Store veröffentlicht. Unter dem Thema Frühlings-Update 2020 stellte der Store unter anderem den Titel Samurai Shodown oder Industries of Titan in Aussicht, das von Brace Yourself Games entwickelt wurde. Aber auch Among Trees, Diabotical sowie Saturnalia tauchen in der Liste der neuen Frühlingskracher von Epic auf. 

Los geht es bereits am 26. März mit dem DLC “The Foundation” für das Mystery-Action-Spiel Control von Remedy Entertainment. Wer sich mehr für den Städtebau interessiert, sollte sich unbedingt Industries of Titan genauer anschauen. Hier fällt der Startschuss am 14. April 2020.

» zur Galerie

Taktik ist auch bei Dread Nautical gefragt. Das Taktik-Rollenspiel erscheint am 29. April. Der erwähnte Shooter Diabotical startet am 1. Juni 2020. Hierbei handelt es sich um einen Free-to-Play-Titel. Mit Samurai Shodown erscheint bereits der dreizehnte Teil der Serie. Bereits im Jahr 1993 erblickte das von SNK entwickelte Beat'em-up-Game erstmals das Licht der Welt. Für das Horror-Survival Saturnalia gibt es aktuell noch keinen offiziellen Releasetermin. Jedoch ist derzeit davon auszugehen, dass dies im vierten Quartal 2020 veröffentlicht wird. 

Somit scheinen sich diverse hochwertige Indie-Games im Epic Games Store einzufinden, die nicht nur für Gelegenheits-Gamer interessant sein könnten. Eine komplette Übersicht aller angekündigten Spiele des Epic Games Store Frühlings-Update 2020 gibt es hier.