Steam kündigt The Game Festival an

Veröffentlicht am: von

steam

Am 13. Dezember ist es soweit und in Los Angeles finden die Game Awards 2019 statt. Die jährliche Preisverleihung würdigt die Leistungen in der Computerspielbranche. Das beratende Komitee der Game Awards besteht aus Vertretern diverser Unternehmen. Dazu zählen unter anderem Microsoft, Sony, Nintendo sowie AMD. Aber auch Softwarehersteller wie Electronic Arts, Activision, Rockstar Games, Ubisoft und Ähnliche gehören zum Award-Komitee. Die offizielle Preisverleihung der Awards beginnt am Freitagmorgen pünktlich um 02:30 Uhr.  

Anlässlich dieser Show veranstaltet die Valve Vertriebsplattform Steam ebenfalls einen Event, den Valve auf den Namen "The Game Festival" getauft hat. Der Startschuss zum Steam-Festival fällt bereits heute um 19:00 Uhr. Ab dann haben alle Nutzer genau 48 Stunden Zeit, diverse Spiele-Demos auf Herz und Nieren zu testen. Neben Acid Knife (Powerhoof) wird es beim Game Festival auch Haven (The Game Bakers), Moving Out (SMG Studio / Devm Games / Team17) sowie System Shock (Nightdive Studios) zu daddeln geben. Eine komplette Liste aller Titel, die beim Festival im Fokus stehen werden, gibt es unterhalb dieses Beitrages.

» zur Galerie

Zudem können die Game Awards 2019 bei Steam live mitverfolgt werden. Das Vertriebsportal überträgt die Preisverleihung in einer 4K-Auflösung. Neben der Preisverleihung an sich ist ebenfalls damit zu rechnen, dass diverse Spieleschmieden die Gunst der Stunde nutzen und weitere Informationen über zukünftige Projekte bekannt geben werden.  

Des Weiteren sollen Schnäppchenjäger mit dem "Game Awards Sale" auf ihre Kosten kommen. Bereits gestern ging es bei Steam mit den Midweek Madness Deals los. Hier lassen sich diverse Spiele ergattern, die bis zu 61 % reduziert wurden. Am 19. Dezember 2019 geht es dann mit den Steam-Angeboten weiter, wenn der große Winter Sale los geht.

Alle Spiele-Demos auf einen Blick: