Nintendo: SNES-Games lassen sich in Zukunft auch auf der Switch spielen

Veröffentlicht am: von

nintendo-switch

Der japanische Spieleentwickler Nintendo hat jetzt sein Vorhaben bekannt gegeben, den Switch-Online-Service zu erweitern. Genau genommen beabsichtigten die Japaner neben NES-Spielen in Zukunft auch SNES-Games bei dem Dienst anzubieten. Los geht es bereits heute, am 5. September mit den ersten Titeln. 

Insgesamt beinhaltet die erste Welle 20 SNES-Games und natürlich dürfen Klassiker wie The Legend of Zelda: A Link to the Past oder F-Zero dabei nicht fehlen. Außerdem in der 1st-Wave enthalten ist das Action-Side-Scrolling-Plattformspiel Super Ghouls ’n Ghosts und der Capcom-Klassiker Breath of Fire. Auch die Flugschule Pilotwings ist mit am Start sowie das Action-Adventure Super Metroid. Wer Lust auf eine Runde Retro-Tennis auf der Switch hat, kann mit Super Tennis den Schläger schwingen. Die Rückspulfunktion ist natürlich auch bei den SNES-Titeln mit an Bord. Eine komplette Liste aller Games findet sich unter diesem Beitrag.

» zur Galerie

Damit nicht nur durch die Spiele das richtige Vintage-Feeling entsteht, releast die japanische Spieleschmiede zudem noch einen passenden SNES-Controller für die Switch. Preislich liegt dieser bei 29,99 Euro. Besagter Controller lässt sich über einen USB-C-Anschluss aufladen.

1. Welle an Spielen: