Fortnite bekommt Piraten-Knarre mit Update 8.11

Veröffentlicht am: von

fortniteSeit heute ist das Update 8.11 von Fortnite live und führt die Piratenthematik der achten Season weiter. Neu mit dabei ist in Version 8.11 die Steinstoßpistole. Mit dieser ist man in der Lage, sich selbst und Gegner zurückzustoßen. Bei dem neuen Schießeisen handelt es sich zwar um eine Pistole, allerdings richtet diese auf kurzen Distanzen einen immensen Schaden an. Zudem vergrößert sich die Chance einen Gegner zurückzustoßen, je näher man sich an diesem befindet. Nachteil der Steinstoßpistole ist hingegen die geringe Feuerrate. So muss diese bereits nach einem einzigen Schuss nachgeladen werden. Die Dauer eines Nachladevorgangs beträgt ganze drei Sekunden.

Die Steinstoßpistole stellt zudem keine wirklich neue Wumme dar, im PvE-Modus Save the World existierte sie bereits in der Farbe Grau und nannte sich Duelist. Die alte Variante ist jedoch was die Feuerrate, den Schaden und die Effekte angeht besser aufgestellt als die neue Steinstoßpistole der Version 8.11.

» zur Galerie

Außerdem bringt besagter Patch neben der genannten Knarre weitere Neuheiten mich sich. So gibt es einen neuen Modus, der sich "Ein Schuss" nennt. Dieser ist zeitlich begrenzt, zudem wird hierbei die Schwerkraft manipuliert. Dadurch ist es Spielern möglich, höher zu springen als es sonst der Fall ist. Des Weiteren sind nur Scharfschützengewehre verfügbar und alle Spieler starten mit der Hälfte ihres Leben. 

Im Battle Royal wurde mit dem Update die Impulsgranate aus dem Tresor entfernt und verursacht jetzt 344 $ mehr Schaden an Fahrzeugen. Zudem hat sich die Spawnwahrscheinlichkeit des Kuglers geändert und wurde um 50 % reduziert. Im wöchentlichen Shop für Save the World kann jetzt außerdem der Speer Sore Lancelot gekauft werden.

Des Weiteren wurden zwei verlängerte Turnierabschnitte hinzugefügt, die 24 Stunden pro Tag laufen. Am 23. und 24. März findet außerdem der Schwarzherz-Cup statt. Zudem wurden diverse Fehler behoben, wie zum Beispiel die fehlende Vollbildunterstützung auf Samsung-S10-Geräten.