Neues RTX-Videomaterial zu Control

Veröffentlicht am: von

rtxonPünktlich zur Games Developer Conference gibt es neues Videomaterial zu Control. Bereits zur Präsentation der GeForce-RTX-Karten im August gehörte Control zu den Titeln, die durch NVIDIA hinsichtlich der Integration von DXR-Effekten verstärkt beworben wurden.

NVIDIA und Remedy sprechen von einem "early work-in-progress real-time ray tracing demo" – also einer noch recht frühen Version. Bisher gibt es noch keinen konkreten Erscheinungstermin zu Control. Angestrebt wird das zweite oder dritte Quartal 2019.

Im Video zu sehen gibt es die Implementierung gleich mehrerer durch Ray Tracing berechneter Effekte. Dazu gehört die Darstellung von Reflexionen und Spiegelungen wie in Battlefield V, aber auch die Simulation einer möglichst realistischen Umgebungsbeleuchtung wie in Metro: Exodus. Vor allem die realistische Beleuchtung kann im Falle von Spielen wie Control und Metro ein gerne akzeptiertes Plus für die Stimmung sein.