Far Cry New Dawn Systemanforderungen für den PC

Veröffentlicht am: von

ubisoft logo

Der Spieleentwickler und Publisher Ubisoft hat jetzt die Systemanforderungen für den am 15. Februar 2019 erscheinenden Ego-Shooter “Far Cry Dawn” veröffentlicht. Diese sind in vielen Punkten identisch mit denen des Vorgängers “Far Cry 5”, welcher bereits im März 2018 erschien. Allerdings empfiehlt Ubisoft für 60 FPS auch weiterhin ein Dual-GPU-System mit Crossfire-X oder SLI zu verwenden.

Der Ubisoft Ego-Shooter “Far Cry New Damn” spielt 17 Jahre nach dem Geschehen des Vorgängers “Far Cry 5”, besitzt die gleiche Karte wie dieser und schildert die Auswirkungen und Folgen einer Nuklearkatastrophe auf Menschen, Umgebung und Umwelt.

Wie auch beim Vorgänger gibt es laut Entwickler Ubisoft wieder vier verschiedene Anforderungsprofile, die sich auf minimale Systemanforderungen, empfohlene Systemanforderungen und auf zwei spezielle Profile für die Verwendung einer Ultra-HD-Auflösung mit 30 Bildern pro Sekunde und 60 FPS beziehen. Da die gleiche Engine wie bei “Far Cry 5” verwendet wird, gibt es seitens Ubisoft nur geringe Veränderungen bei den Anforderungen von Prozessor und Grafikkarte.  

Offizielle Systemanforderungen für Far Cry New Dawn:

MinimalEmpfohlen
Auflösung
720p, Grafik-Preset: Niedrig1080p, Grafik-Preset: Hoch
BetriebssystemWindows 7 SP1 oder neuer (64 Bit)Windows 7 SP1 oder neuer (64 Bit)
ProzessorIntel Core i5-2400 
AMD FX-6350
Intel Core i7-4790 
AMD Ryzen 5 1600
GrafikkarteNvidia GeForce GTX 670 
AMD Radeon R9 270X
Nvidia GeForce GTX 970 
AMD Radeon R9 290X
Arbeitsspeicher8 GB RAM8 GB RAM
Festplattenspeicher30 GB30 GB

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Wie der Tabelle entnommen werden kann, ändert sich im Vergleich zum Vorgänger lediglich die Anforderung an die CPU von einem FX-6300 zu einem FX-6350, beziehungsweise von einem Core-i7-4770K zu einem Core-i7-4790K. Bei der Grafikkarte ist das neue Minimum nun eine R9-270X anstatt einer R9-270.

Offizielle Ultra-HD-Systemanforderungen für Far Cry New Dawn:

4K mit 30 FPS4K mit 60 FPS
Auflösung2160p, Grafik-Preset: Hoch2160p, Grafik-Preset: Ultra
BetriebssystemWindows 10 (64 Bit)Windows 10 (64 Bit)
ProzessorIntel Core i7-6700 
AMD Ryzen 5 1600X
Intel Core i7-6700K 
AMD Ryzen 7 1700X
GrafikkarteNvidia GeForce GTX 1070
AMD RX Vega 56
Nvidia GeForce GTX 1080 SLI 
AMD RX Vega 56 CFX
Arbeitsspeicher16 GB RAM16 GB RAM
Festplattenspeicher30 GB30 GB

Somit benötigt “Far Cry New Dawn” mindestens 30 GB an Festplattenspeicherplatz. Als Betriebssystem kommen entweder Windows 7, Windows 8.1 oder Windows 10 in ihrer jeweiligen 64-Bit-Version in Frage. Das Minimum an Arbeitsspeicher beträgt laut Ubisoft 8 GB, allerdings wird empfohlen bei höchster Detailstufe auf 16 GB RAM zurück zu greifen.