FIFA 19 ab September mit Champions-League-Modus

Veröffentlicht am: von

fifa19Gerade erst hat „FIFA 18“ ein kostenloses Update für die in Kürze startende Fußball-Weltmeisterschaft in Russland erhalten, da enthüllt Electronic Arts zum Auftakt der Spielemesse E3 in Los Angeles schon den Nachfolger – und der hat es durchaus in sich.

Nach den neuen Spielszenen und weiteren kleineren Detailhäppchen zu „Battlefield V“ hat sich Electronic Arts während seiner Hausmesse „EA Play zum Auftakt der Spielemesse E3 in Los Angeles „FIFA 19“ gewidmet, welches schon Ende September für alle Plattformen und damit auch wieder für die Nintendo Switch erscheinen wird. Die größte Neuerung: Die beliebte Fußballsimulation wird um offizielle Lizenzen der Champions League erweitert, die Konkurrent Konami für seine „Pro Evolution Soccer“-Reihe erst kürzlich verloren hatte. Der kommende „FIFA“-Teil wird damit quasi zum Rundum-Sorglos-Paket für Fußball-Fans. Die Europa League und der Super Cup werden ebenfalls Teil des Pakets sein.

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Spieler werden sich nicht nur im Turniermodus mit ihrem Team durch die einzelnen Gruppenphasen bis hin zum glanzvollen Finale kämpfen dürfen, sondern auch ihren Profi-Spieler im neuen „Journey“-Modus durch die internationalen Wettbewerbe begleiten können. In Sachen Gameplay wollen die Entwickler vor allem die Ballannahme und -weitergabe überarbeitet haben. In 50/50-Battles sollen nun Reaktionsgeschwindigkeit und Spielerwerte darüber entscheiden, wer den freien Ball erobert. Über ein neues, dynamischen Taktiken-System soll der Spieler einen größeren Spielraum bei der Aufstellung und der taktischen Ausrichtung seiner Mannschaft erhalten. Auch bei „FIFA 19“ bleibt Cristiano Ronaldo Coverstar, der vom brasilianischen Superstar Neymar begleitet wird.

„FIFA 19“ wird für die aktuelle Konsolen-Plattform, einschließlich der Nintendo Switch, und den Windows-PC am 28. September 2018 erscheinen. Abo-Inhaber von EA Access sollen mit der Basic-Mitgliedschaft im Rahmen der „Play First Trial“ bis zu zehn Stunden Spielzeit vorab genießen dürfen, Premier-Mitglieder sollen den Titel schon ab dem 20. September im vollen Umfang spielen dürfen.