"Forza Horizon 3": Demo für Xbox One ist da

Veröffentlicht am: von

xbox one konsoleMicrosoft hat die offizielle Demo zum kommenden Open-World-Rennspiel „Forza Horizon 3“ veröffentlicht. Während das Spiel für sowohl den PC als auch die Xbox One erscheinen soll, steht die Demo vorerst nur für die Konsole bereit. Das komplette Spiel wird exklusiv für die beiden Microsoft-Plattformen ab dem 27. September im Handel erhältlich sein. Microsoft hat bestätigt, dass zwar auch eine Demo für Windows-PCs geplant sei, jene aber erst nach dem Launch von „Forza Horizon 3“ zur Verfügung stehen werde. Einen konkreten Termin könne man daher auch noch nicht nennen.

 forza horizon 3

Im Gegensatz zur Hauptserie „Forza Motorsport“, die eher in der Simulations-Ecke beheimatet ist, sind die Ableger „Forza Horizon“ nicht um Nachbildungen realer Rennstrecken gestrickt. So verschlägt es die Fahrer im Spiel stattdessen ins australische Outback, wo sich eine offene Spielwelt mit diversen Missionen und Beschäftigungsmöglichkeiten befahren lässt. „Forza Horizon 3“ ist Teil von Microsofts Initiative „Xbox Play Anywhere“. Im Klartext bedeutet das, das Käufer des Konsolenspiels als Dreingabe auch die Version für Windows 10 ohne Mehrkosten erhalten. Zudem soll sich die Kampagne im Coop-Modus mit bis zu vier Spielern durchzocken lassen. Wer Interesse am Spiel hat, sich aber vielleicht noch unschlüssig ist, kann ab sofort für die Xbox One die Demo herunterladen. Dabei sollte die Dateigröße einkalkuliert werden: Satte 18,34 GB bringt die Demo für „Forza Horizon 3“ an der Xbox One auf die Waage.