Tomb Raider für iOS erschienen

Veröffentlicht am: von

tomb-raider iosMit Max Payne oder GTA: San Andreas hat es schon so manch ein PC-Spielekracher auf das Smartphone bzw. Tablet geschafft. Völlig überraschend und ohne große Vorankündigung hat nun auch Square Enix den Retro-Klassiker Tomb Raider für das iPhone und iPad veröffentlicht.

Die iOS-Version soll laut dem Publisher dem Originalspiel von 1998 in nichts nachstehen. Im Gegenteil: Zwei zusätzliche Kapitel soll die Neuveröffentlichung bereithalten. Ansonsten wurde die iOS-Fassung für die Touch-Bedienung angepasst und unterstützt unter iOS 7 auch die Steuerung über einen Game-Controller wie den Logitech Powershell oder den Moga Ace Power.

Wer 15 Jahre zurückblicken und sich auf die legendäre Artefakt-Suche mit Lara Croft begeben möchte, der kann die knapp 300 MB starke Universal-App für das iPhone, den iPod touch und das iPad ab sofort gegen 89 Cent aus dem App-Store herunterladen. Ein erstes Gample-Play-Video hat bereits seinen Weg auf YouTube gefunden.