> > > > SWTOR ab 15. November Free-to-play

SWTOR ab 15. November Free-to-play

Veröffentlicht am: von

eaKnapp ein Jahr nach der Veröffentlichung des Spiels Star Wars: The Old Republic durch Publisher Electronic Arts, kurz EA, geht das Online-Rollenspiel zum 15. November in den Free-to-play Status über. Wer möchte, kann also ab Ende nächster Woche das Star Wars Universum betreten und seien Charakter bis auf Stufe 50 leveln. Käufer und Abonnenten haben dabei natürlich weiterhin Vorteile gegenüber Speilern, die das kostenfreie Angebot nutzen. So werden einige Bereiche des Gameplays eingeschränkt und das Sammeln von Erfahrungspunkten geht auch langsamer vonstatten als bei zahlender Kundschaft.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar47350_1.gif
Registriert seit: 16.09.2006

Hauptgefreiter
Beiträge: 232
Dadurch wird das Spiel leider auch nicht besser. ;)
Werd aber wohl trotzdem nochmal da reinschauen.
#2
customavatars/avatar24892_1.gif
Registriert seit: 12.07.2005
Hamburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1990
ja wenn es kostenlos ist dann werd ich auch nochmal reinschauen und vielleicht hin und wieder spielen
#3
Registriert seit: 25.11.2010

Hauptgefreiter
Beiträge: 213
Jetzt muss nur noch blizzard auch wow wenigstens mit einbaligen betrag anbieten.
Guild wars 2 hat es ja immerhin auch geschafft
#4
customavatars/avatar60791_1.gif
Registriert seit: 25.03.2007
Schriesheim
Fregattenkapitän
Beiträge: 2755
tja, 300 Millionen Dollar Projekt für den Hintern und jetzt sind sie daran gefesselt und müssen natürlich das beste draus machen
hätten sie doch einfach ein Kotor III produziert :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

Inklusive Benchmarks: Destiny 2 im Technik-Check

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DESTINY2

Seit einigen Tagen ist es auf dem PC verfügbar und die Entwickler haben versprochen, dass Destiny 2 mehr als nur eine einfach Konsolenumsetzung sein soll. Man will die Leistung moderner Grafikkarten besser nutzen, als dies üblicherweise der Fall ist. Damit soll auch eine gewisse Rechtfertigung... [mehr]