AVM verteilt FRITZ!OS 7.01 für FRITZ!Box 6490 Cable

Veröffentlicht am: von

avm fritzbox 7490Besitzer einer FRITZ!Box 6490 Cable können ab sofort mit FRITZ!OS 7.01 eine neue Version der Firmware herunterladen und installieren. Das Update kümmert sich vor allem um die Bereinigung von Fehlern und soll den Betrieb des Kabel-Routers weiter verbessern. 

Neben der Beseitigung von Fehlern, wird AVM der 6490 Cable jedoch auch eine neue Funktion spendieren. Demnach können Nutzer mit der Version 7.01 nun das DVB-C-Streaming abschalten. Dadurch werden weitere Kanäle für die Nutzung des Internets frei, die für eine stabilere Verbindung sorgen sollen. 

Ebenfalls hat AVM an der Stabilität des WLANs geschraubt. Hier sollen die Verbindungen vor allem zu Repeatern verbessert worden sein, aber auch an der allgemeinen Stabilität wurden laut dem Berliner Unternehmen Verbesserungen vorgenommen. Ebenfalls sei dies bei der Telefonie geschehen.

» zur Galerie

Der komplette Change-Log kann bei AVM nachgelesen werden. Besitzer der neueren FRITZ!Box 6590 Cable haben das Update auf 7.01 bereits vor wenigen Tagen erhalten. Die neue Firmware wird je nach Einstellung des Besitzers automatisch installiert oder kann über die Oberfläche des Routers angestoßen werden.