Wikipedia feiert zehnten Geburtstag

Veröffentlicht am: von

wikipediaAm 15. Januar 2001 ging Wikipedia aus dem Projekt Nupedia hervor und war erstmalig unter wikipedia.com abrufbar. Während die Online-Enzyklopädie Nupedia von einigen Fachautoren erarbeitet wurde und entsprechend langsam anwuchs, folgte Wikipedia einem geradezu revolutionärem Ansatz - das Wiki-System ermöglicht jedem Nutzer, Inhalte zu erstellen und zu ändern.

Obwohl Wikipedia ursprünglich nur als Spaß-Ergänzung zu Nupedia dienen sollte, verselbständigte sich die Plattform. Die Artikelzahl nahm rasant zu, schnell konnten Versionen in weiteren Sprachen begründet werden. So wurde noch im selben Jahr eine deutschsprachige Wikipedia begründet. Der Erfolg des freien Online-Lexikons ist kaum in Zahlen auszudrücken. Mittlerweile gibt es rund 260 Sprachversionen, über eine Million registrierter Mitarbeiter, mehr als 1,1 Millionen deutschsprachige und über 3,4 Millionen englischsprachige Artikel, ... . Wikipedia ist praktisch nicht mehr wegzudenken und hat den Bereich der Nachschlagewerke gehörig umgekrempelt.

Entsprechend bleibt nur, zum runden Geburstag zu gratulieren und dem Geburtstagskind alles Gute für die kommenden Jahre zu wünschen.

wikipedia

Weiterführende Links: