Microsoft veröffentlicht Windows 10 Insider Preview Build 19564

Veröffentlicht am: von

windows 10 logoWie Microsoft über den Windows-Blog bekannt gegeben hat, wurde jetzt der Windows 10 Insider Preview Build 19564 im Fast Ring veröffentlicht. Laut Angaben des US-amerikanischen Unternehmens sollen mit dem neuen Build 19564 unter anderem die Einstellungmöglichkeiten für die Grafik optimiert werden. Zudem hat der Kalender mit dem neuen Build ein Update erhalten. Somit lassen sich unter anderem über 30 neue Themes in der Applikation finden sowie eine vereinfachte Erstellung von Veranstaltungen bzw. eine aktualisierte Account-Navigation. 

Außerdem wurden mit dem neuen Patch wieder einigen Fehler behoben. Mit dem Build 19564 soll in Zukunft der Windows Ink Workspace beim öffnen nicht mehr crashen. Ebenfalls soll das Passwortfeld auf dem Login-Screen nun immer rendern. In der Vergangenheit konnte es vorkommen, dass besagtes Feld fehlte. Eine komplette Übersicht über alle behobenen Fehler und aktuell bekannten Problemen, findet sich unterhalb dieses Beitrages.

» zur Galerie

Fehler die behoben wurden und andere Verbesserungen:

Bekannte Probleme: