macOS 10.15.4 Beta enthält Einträge für Renoir, Navi, Raven und Van Gough

Veröffentlicht am: von

macos-catalinaGestern Abend veröffentlichte Apple die erste Beta zu macOS 10.15.4. Darin enthalten sind offenbar einige Einträge zu CPUs und GPUs von AMD, die bisher keinerlei Verwendung in Mac-Hardware finden. Allen voran bei den Prozessoren setzt Apple derzeit ausschließlich auf Intel-Modelle. Auf die neuen Einträge gestoßen ist der Twitter-Nutzer @_rogame.

Grafikkarten mit Navi-GPU kommen bereits im aktuellen 16" MacBook Pro zum Einsatz. In Kürze wird der Mac Pro mit einer Radeon Pro W5700X bestellbar sein, die eine Navi10-GPU verwendet. Die Navi21-GPU soll der Refresh sein, der auch als Big Navi gehandelt wird.

Offenbar testet Apple gleich mehrere AMD APUs. Als Picasso werden die Zen+-Varianten bezeichnet, Renoir stellt die aktuelle Ryzen-Mobile-Serie mit Zen-2-Kernen und Vega-Grafikeinheit dar. Van Gough ist der Codename der vermeintlichen Nachfolgers mit Zen-2/3-Kernen und Navi-Grafikeinheit. Ob sich das fleißige Testen schlussendlich aber auch in konkreten Produkten darstellen wird, bleibt abzuwarten.