> > > > Windows 8: Angeblich bald erster Leak

Windows 8: Angeblich bald erster Leak

Veröffentlicht am: von

MicrosoftSollte man der Aussage eines Users aus der Grafik-Community DeviantArt Glauben schenken, so soll innerhalb der nächsten vier Tage das erste Abbild des kommenden Betriebssystems Windows 8 von Microsoft im Netz zu finden sein. Dies soll angeblich die Build-Nummer 7867 tragen. Außerdem wurden von diesem User mit dem Namen "misaki2009" zwei Screenshots aus dieser Version veröffentlicht. Bisher ist noch nicht klar, ob es sich dabei im Fälschungen oder echte Bilder handelt. Der User selbst versichert die Echtheit dieser Bilder. Optisch ist kein Unterschied zu Windows 7 zu erkennen. Lediglich eine kurze Information am rechten unteren Bildrand weist auf das neue Betriebssystem hin. Des Weiteren zeigen beide Screenshots den Internet Explorer 9 mit Tabs unterhalb der Adresszeile – diese Funktion hat Microsoft bereits vor kurzem bekannt gegeben.

w8_leak2-68dcd775597745ca

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

w8_leak3-6db7fcd058e73227

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Ob dieser User wirklich Recht hat, und es in vier Tagen zu einem ersten Leak von Windows 8 kommt, wird sich in naher Zukunft zeigen.

Weiterführende Links:

Social Links

Kommentare (11)

#2
customavatars/avatar81608_1.gif
Registriert seit: 05.01.2008
Thüringen
Admiral
Beiträge: 8533
Soll Win8 bereits demnächst schon raus kommen?

Habe seit Montag Win7 Prof hier, jedoch noch nicht geöffnet bzw. entsiegelt.

Soll ich es zurück schicken und besser auf Win8 warten?
#3
customavatars/avatar26841_1.gif
Registriert seit: 30.08.2005
Hamm
[printed]-Redakteur
Beiträge: 15547
Zitat
Soll ich es zurück schicken und besser auf Win8 warten?


Völliger Quatsch! Nutz Windows 7. Bis Windows 8 rauskommen wird, dauert es noch ein paar Jährchen.
#4
Registriert seit: 19.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6807
Zitat mgr R.O.G.;16127601
Soll Win8 bereits demnächst schon raus kommen?

Habe seit Montag Win7 Prof hier, jedoch noch nicht geöffnet bzw. entsiegelt.

Soll ich es zurück schicken und besser auf Win8 warten?

vor 2012 wird das mit 8 nichts...und stell dich dabei nicht auf anfang 2012 ein, 2013 wär auch noch voll in microsofts zeitplan
#5
customavatars/avatar133108_1.gif
Registriert seit: 14.04.2010

Matrose
Beiträge: 0
Damals bei Windows 7 sind auch Anfang des Jahres die ersten Screenshots ins Netz gelangt, das war Januar 2008. Erst Monate nach dem ersten Release konnte man erste Neuerungen erahnen, wie die Bibliotheken. Sieht man an den alten Screenshots:
http://winfuture.de/windows7/screenshots.html
Also wird\'s wohl noch ein paar Monate dauern, bis man was wirklich Neues sieht!
#6
customavatars/avatar67138_1.gif
Registriert seit: 30.06.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2839
@BSUS - Das ist das Logo von Mozilla Minefield..
#7
customavatars/avatar110772_1.gif
Registriert seit: 19.03.2009
Siegburg
Hauptgefreiter
Beiträge: 200
@ GreenStorm: Ich meine diesen Player neben dem System Tray, nicht neben dem Windows Logo. Quasi das andere rechts ;-)
#8
customavatars/avatar133108_1.gif
Registriert seit: 14.04.2010

Matrose
Beiträge: 0
Das wird wohl einfach der WMP sein. Bei XP und Vista konnte man ihn in die Taskleiste integrieren, so wie auf dem Screenshot zu sehen. Bei Win7 wurde das abgeschafft und nun führt man's als große Neuerung wohl wieder ein. ^^
#9
Registriert seit: 06.01.2011

Banned
Beiträge: 294
Ja das ist Zune
#10
customavatars/avatar81608_1.gif
Registriert seit: 05.01.2008
Thüringen
Admiral
Beiträge: 8533
Ok, dann behalte ich Win7. Danke euch für das Feedback :).
#11
customavatars/avatar109333_1.gif
Registriert seit: 27.02.2009

Corsair Support
Beiträge: 4660
@BSUS: Korrekt das ist der Zune Player, einfach die aktuelle Zune Version aufspielen während des Musikplaybacks minimieren, dann erscheint die Frage von Zune ob es als Taskbarplayer ausgefüht oder komplett minimiert werden soll, geht auf Vista, Win7 und Win8 Problemlos ;-)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Meltdown- und Spectre-Patches für Windows, macOS und Linux

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

    Nachdem wir uns die Details zu den Sicherheitslücken Spectre und Meltdown nun genauer angeschaut haben, einige Benchmarks präsentieren konnten und eine Analyse mit der Beantwortung der wichtigsten Fragen gemacht haben, stellt sich vielen sicherlich die Frage, für welche Software es denn nun... [mehr]

  • Polaris oder Schalter: Microsoft arbeitet an Nachfolger für Windows 10 S

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Nicht einmal ein Jahr nach der Vorstellung von Windows 10 S droht das möglicherweise schnelle Aus. Denn seit einigen Tagen mehren sich die Meldungen, dass Microsoft an möglichen Alternativen arbeitet, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die eine würde aus der eigenständigen Version... [mehr]

  • Screen Sketch: Windows 10 erhält neues Screenshot-Tool

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Was bei Smartphones in Sekundenschnelle möglich ist, dauert mit Windows-Bordmitteln gerne etwas länger: Das Erstellen eines Screenshots sowie dessen Versand. Mit Redstone 5 könnte sich das aber ändern. Denn Microsoft hat über den Windows-10-Fast-Ring eine neue Testversion verteilt, die... [mehr]

  • Windows 10: Spring Creators Update kommt als Version 1803

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Microsoft wird für Windows bald ein neues Update veröffentlichen. Das Update mit dem Codenamen Redstone 4 wird von Microsoft inzwischen auch als Versionsnummer 1803 geführt und soll einige Verbesserungen mitbringen. Das sogenannte Spring Creators Update soll nach derzeitigen Planungen im April... [mehr]

  • Aus S wird S-Modus: Microsoft beerdigt Windows 10 S nach einem Jahr

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Vermutlich Anfang April wird Microsoft das nächste große Update für Windows 10 veröffentlichen, Codename Redstone 4. Welche Neuerungen enthalten sein werden, ist noch unbekannt. Eine dürfte jedoch der S-Modus sein, der Windows 10 S nach nur einem Jahr in den Ruhestand schicken soll.... [mehr]

  • Microsoft stoppt Windows 10 April 2018 Update für einige PCs mit Intel-SSD...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Nur Stunden nach dem Start des Rollouts des Windows 10 April Update hat Microsoft einen schwerwiegenden Fehler entdeckt. Der Kreis der Betroffenen dürfte aber klein sein. Denn nur in Verbindung mit bestimmten SSDs aus dem Hause Intel kommt es zu Problemen. Eine Lösung gibt es allerdings noch... [mehr]