1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Software
  6. >
  7. Anwendungen
  8. >
  9. Nutzerstatistiken: Steam weiterhin auf Wachstumskurs

Nutzerstatistiken: Steam weiterhin auf Wachstumskurs

Veröffentlicht am: von

steam Valve hat im Rahmen der Casual Connect in Seattle neue Statistiken zu seiner digitalen Spielevertriebsplattform veröffentlicht. Demnach ist Steam auch im 14. Jahr seit Bestehen kräftig gewachsen. Laut Tom Giardino zähle der Dienst jeden Tag weltweit über 33 Millionen aktive Spieler. Pro Monat sollen es mehr als 67 Millionen Nutzer sein.

Zum Vergleich: Sony zählt in seinem PlayStation Network pro Monat rund 70 Millionen aktive Nutzer, Microsoft bei Xbox Live hingegen 63 Millionen. Zu Stoßzeiten sind auf Steam über 14 Millionen Nutzer aktiv auf Steam angemeldet. Hier konnte die Plattform den Vorjahresrekord von rund 8,4 Millionen deutlich übertreffen.

Dass die Plattform immer stärker wächst, zeigt, dass alleine in den letzten 18 Monaten seit Januar 2016 mehr als 27 Millionen neue Kunden, die mindestens einen Kauf getätigt haben, zu Steam hinzugestoßen sind. Das sind fast 1,5 Millionen zahlende Neukunden pro Monat. Insgesamt zähle der Dienst 125 Millionen registrierte Nutzer.

Den größten Umsatz macht Valve mit Steam überwiegend in Nordamerika und West-Europa. Beide Regionen tragen den Statstiken zufolge zwischen 29 und 34 % zum Gesamtumsatz bei. Drittwichtigster Markt mit einem Anteil von 17 % ist Asien, gefolgt von Russland mit 5 %. Absolute Zahlen nannte Valve hierbei leider nicht. Die Spieleschmiede soll pro verkauften Spieletitel eine Provision von 30 % einstreichen – genau wie es Apple in seinem App-Store tut.

Zu den populärsten Spielen der Plattform zählen „Dota 2“ und „Playerunknown’s Battlegrounds“, das kürzlich erst die 550.000er-Marke knacken konnte und damit als erfolgreichster Newcomer der letzten Monate zählt. Auf dem Treppchen der beliebtesten Steam-Spiele reiht sich außerdem noch „Counterstrike: Global Offensive“ ein. Weiterhin sehr beliebt sind „H1Z1: King oft he Hill“, „GTA 5“, „PayDay 2“, „Team Fortress 2“ und „Warframe“ sowie der „Football Manager 2017“, die teilweise deutlich über 60.000 Spieler in der Spitze zählen.

Ein Account auf Steam ist zunächst kostenlos, auch zahlreiche kostenlose Spiele lassen sich über die Plattform herunterladen und installieren. Zuletzt veranstaltete man einen umfangreichen Summersale mit zahlreichen Rabatten auf aktuelle Spielekracher und ältere Klassiker.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Sapphire TriXX​ – viele Funktionen mit guter Übersicht

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAPPHIRE-TRIXX

    Advertorial / Anzeige: Mittels diverser unterschiedlicher Software können die technischen Daten und Betriebsparameter einer Grafikkarte überwacht werden. Nahezu jeder Hersteller schnürt dazu sein eigenes Softwarepaket. Hinzu kommen die Funktionen, die über die Treiber zur Verfügung gestellt... [mehr]

  • Totgeglaubte leben länger: Instant-Messaging-Dienst ICQ ist wieder da

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ICQ

    Lange vor dem großen Siegeszug von Messenger-Diensten wie WhatsApp, Telegram oder Signal gab es bereits in den späten 90er Jahren mit ICQ einen Instant-Messaging-Dienst, der sich großer Beliebtheit erfreute. Mit ICQ konnte man neben Textnachrichten auch Bilder oder andere Dateien an seine... [mehr]

  • Marbles RTX: NVIDIA zeigt beeindruckende RTX-Demo

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MARBLES-RTX

    Zusammen mit der Ampere-Mikroarchitektur präsentierte NVIDIA auf der GPU Technology Conference eine beeindruckende Grafikdemo, welche die Möglichkeiten der Technik unter Beweis stellen soll. Allerdings bezieht man sich dabei eher auf die aktuelle Turing-Architektur als auf Ampere, denn... [mehr]

  • Mehr als 32 Kerne im Nachteil: VMWare verändert Lizenzmodell

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/VMWARE

    VMWare hat sein Lizenzmodell umgestellt, bzw. im Detail derart geändert, dass Prozessoren mit mehr als 32 Kernen ab sofort zwei Lizenzen benötigen. Grundsätzlich muss man zunächst einmal auf die unterschiedlichen Lizenzmodelle in diesem Bereich eingehen. Diese sehen entweder eine Lizenz pro... [mehr]

  • NZXT CAM Controller und Software ausprobiert

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PREVIEW_NZXT_CAM

    Der Computer wird in der heutigen Zeit immer mehr zu einem Designobjekt, welches durch eine auffällige Beleuchtung oder durch interessante Hardware in einem noch auffälligeren Gehäuse in Szene gesetzt wird. Vorbei sind die Zeiten von Kaltlichtkathoden oder einfarbigen Beleuchtungen. Wie gut dies... [mehr]

  • So wird die Benutzeroberfläche der Corona-Warn-App aussehen (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORONA-WARN-APP

    Offenbar haben SAP und die Deutsche Telekom eine weitere Hürde zur Fertigstellung der Corona-Warn-App genommen. Auf dem GitHub Repository wurden nun die ersten Screenhots der Benutzeroberfläche gezeigt und auch das Backend wurde als Quellcode veröffentlicht. Derzeit planen die Entwickler,... [mehr]