> > > > Google Maps informiert über Parksituation am Zielort

Google Maps informiert über Parksituation am Zielort

Veröffentlicht am: von

google 2015Google baut seinen Kartendienst offenbar in Kürze weiter aus und will dann auch Informationen über die Parksituation am Zielort anzeigen. Derzeit ist die Funktion aber noch nicht für jeden und überall verfügbar. Erst nach der Installation der Google Maps v9.44 Beta auf Android und nur in bestimmten Regionen werden die entsprechenden Informationen angezeigt.

Die Anzeige erfolgt bei der Routenauswahl direkt neben der Fahrstrecke und Fahrdauer in Form eines blauen "P" und daneben der Information, wie es um die Parkplätze in der Nähe bestellt ist. Die Indikatoren "easy", "medium" und "limited" beschreiben dabei die Auslastung der verfügbaren Parkplätze. Die Informationen zu den Parkplätzen werden offenbar nicht in Echtzeit weitergegeben, denn solche Daten könnte Google auch nicht so einfach erheben. Stattdessen wird womöglich das Bewegungsprofil anderer Fahrzeuge auf den bekannten Parkflächen beobachtet und daraus eine Vorausberechnung erstellt. Vollständig verlassen sollte man sich auf diese Anzeige also nicht, zumindest aber könnte sie darstellen, wie schwierig es ungefähr sein wird, einen freien Parkplatz zu finden.

Wie immer macht Google eine neue Funktion zunächst mit der Beta der Android-App zugänglich. Aber auch hier bekommen nicht alle Nutzer gleichzeitig den neuen Funktionsumfang, da Google diesen erst mit mehr und mehr Nutzern testen möchte. Unbekannt ist auch noch, in welchen Regionen und zu welchen Parkflächen Google die Informationen erheben kann. Derzeit scheint sich dies auf große Einkaufszentren und Flughäfen in den USA zu beschränken.