> > > > Microsoft veröffentlicht WordFlow-Keyboard für iOS

Microsoft veröffentlicht WordFlow-Keyboard für iOS

Veröffentlicht am: von

Microsoft2012Vor einiger Zeit kündigte das Redmonder Unternehmen Microsoft an, seine selbst entwickelte Word Flow Tastatur, welche bei Windows Phone ab Version 8.1 sowie Windows 10 Mobile zum Einsatz kommt auch auf Apples iOS in erweiterter Form zu Portieren. In der Zwischenzeit übernahm Microsoft noch den Entwickler Swiftkey, der ebenfalls Tastaturen mit Wischfunktion unter iOS und Android vertreibt.

Wordflow

Nun hat Microsoft die Word Flow Tastatur für Nutzer in den Vereinigten Staaten zum Download freigegeben. Diese bietet neben der bereits genannten Wischfunktion auch die Möglichkeit zur Einhandbedienung in dem sie die Tasten kreisförmig um die Daumenposition anordnet. Solch eine Funktionalität bietet das Windows-Pendant in abgewandelter Form ebenfalls an. Im Vergleich zu Windows Phone bzw. Windows 10 Mobile wurde die Möglichkeit Hintergrundbilder für die Tastatur individuell zu gestalten hinzugefügt.

20160425 122315000 iOS

Mit Word Flow verfolgt Microsoft weiter die Strategie, die eigenen Dienste möglichst Betriebssystemneutral anzubieten und somit eine breitere Basis an Kunden zu generieren. Neben Cortana ist Word Flow eine weitere, ehemals exklusive Software, die von Microsoft portiert wurde.

Die Tastatur lässt sich hier herunterladen.