> > > > WhatsApp blockiert Links zum Alternativmessenger Telegram

WhatsApp blockiert Links zum Alternativmessenger Telegram

Veröffentlicht am: von

WhatsAppWas Messenger angeht ist der zu Facebook gehörende WhatsApp-Messenger ohne Frage der erfolgreichste. Mit über einer Milliarde Nutzer erreicht der Messenger etwa 1/7tel der Weltbevölkerung. Trotz alledem gibt es, besonders nach dem Kauf durch Facebook, alternative Messenger die auf eine sehr große Nutzerbasis blicken können. Einer von diesen Alternativen ist Telegram, der von den russischen VKontakte-Gründern entwickelt wurde.

Wie nun einige Nutzer beobachten konnten, scheint Facebook Links zu diesem Messenger in WhatsApp so zu blockieren, dass es nicht möglich ist den Link anzuklicken oder zu kopieren. Betroffen sind nach aktuellen Informationen lediglich die iOS- sowie Android-Variante und die Web-Version der App. Auf Windows Phone bzw. Windows 10 Mobile scheinen die Links noch zu funktionieren.

WhatsApp

In einem Selbsttest wurde der Link allerdings nur in der Android-Version der Applikation blockiert. Die iOS-Version zeigte das Verhalten nicht, was aber an einem stufenweisen Rollout des Updates liegen könnte.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar151979_1.gif
Registriert seit: 19.03.2011

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 485
Peinlich..
#2
customavatars/avatar68595_1.gif
Registriert seit: 20.07.2007

Hauptgefreiter
Beiträge: 165
Ist das nicht schon eine Art von unlauteren Wettbewerb?
#3
Registriert seit: 13.02.2006
Koblenz
Admiral
Beiträge: 9709
Ja, sollte es sein. Wird einen amerikanischen Konzern aber wohl nicht wirklich jucken ;)
#4
customavatars/avatar141896_1.gif
Registriert seit: 13.10.2010
Aschaffenburg
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 495
Wir Blocken mal das Kon. Produkt ;) wird schon keiner Merken ;D)
#5
Registriert seit: 12.01.2013

Bootsmann
Beiträge: 664
Einfach nur Lächerlich.
#6
customavatars/avatar194145_1.gif
Registriert seit: 03.07.2013
Luzern
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1357
Hätte gerne einen Vote wer hier welches App benutzt. Fänd ich echt interessant.
#7
customavatars/avatar199369_1.gif
Registriert seit: 30.11.2013
Berlin
Oberbootsmann
Beiträge: 920
Zitat MadVector;24099851
Hätte gerne einen Vote wer hier welches App benutzt. Fänd ich echt interessant.


dann bitte aber auch mit der moeglichkeit "keins der genannten" oder so..
#8
customavatars/avatar50343_1.gif
Registriert seit: 28.10.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 7015
Erbärmlich.
#9
customavatars/avatar46690_1.gif
Registriert seit: 05.09.2006

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1406
Was soll man anderes von WA erwarten. Wer das nutzt ist selber schuld. Leider sind den meisten Teenies Sachen wie Privatsphäre aber eh egal.

Findes nur interessant das nur Telegram geblockt wird, so weit verbreitet ist der Messenger doch garnicht.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Spotify.me lässt sich nun das eigene Musikverhalten analysieren

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SPOTIFY

Für manche Menschen ist der eigene Musikgeschmack etwas ganz Privates und gehört zur Intimsphäre. Andere Menschen lieben es hingegen, in die Welt hinaus zu posaunen, was sie gerade hören, wie viel sie hören und was sie eventuell länger schon nicht mehr gehört haben. Für solche Menschen... [mehr]

Spotify Premium Family: Streaming-Anbieter schaut bei Familien-Konten jetzt...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SPOTIFY

Die Praxis ist bekannt: Ein Kunde abonniert einen Streaming-Dienst wie Amazon Prime, Netflix oder auch Spotify und andere Personen nutzen das Abonnement dann mit. So vorgesehen ist das durch die Streaming-Anbieter natürlich nicht, wird in der Praxis aktuell aber zumeist geduldet. Ein Ende... [mehr]

IKEA Place: Schwedische Möbelhauskette veröffentlicht AR-App für iOS 11...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/IKEA

Apple hat mit seiner neusten iOS-Version 11 auch das sogenannte Augmented-Reality-Kit - kurz ARKit - eingeführt. ARKit ermöglicht Entwicklern die einfache Integration von Augmented Reality, welche das Einrichtungshaus IKEA auch direkt für eine eigene App einsetzt. Mit der App IKEA Place... [mehr]

Kodi muss international verstärkt gegen Patent-Trolle vorgehen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/KODI_LOGO

Kodi ist eine Open-Source-Software, die sich schon seit Jahren enormer Beliebtheit erfreut: Die Multimedia-Software ist extrem vielseitig, erweiterbar und kostenlos. Viele Anwender nutzen Kodi, um umfangreiche Musik- und Videosammlungen zu verwalten. Dabei müssen die Entwickler der freien... [mehr]

Filmstudios erwirken Einstellung umstrittener aber beliebter Add-Ons für Kodi

Logo von IMAGES/STORIES/2017/KODI_LOGO

Die Multimedia-Software Kodi ist bei vielen Nutzern beliebt: Sie steht für unzählige TV-Boxen wie die NVIDIA Shield Android TV zur Verfügung und erlaubt es, sowohl lokale Medienbibliotheken zu verwalten als auch mit der Cloud oder sogar externen Streaming-Angeboten zu arbeiten. Letzteres ist... [mehr]

Stabilitätstest: CPU-ID PowerMax lastet CPU und GPU vollständig aus

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CPUID

Die Macher von CPU-Z, einer Software zur Anzeige aller wichtigen Informationen des Prozessors, haben ein Tool vorgestellt, welches dem Testen der Stabilität dienen soll. PowerMax wird für Windows in einer 32- und 64-Bit-Version angeboten und soll GPU und CPU gleichzeitig vollständig auslasten... [mehr]