> > > > Microsoft veröffentlicht Hyperlapse Mobile für Android

Microsoft veröffentlicht Hyperlapse Mobile für Android

Veröffentlicht am: von

Microsoft2012Bereits letzten Sommer hatte das Microsoft Research-Team ein Verfahren präsentiert, welches es ermöglicht, aus eher langweiligen Echtzeitaufnahmen interessante Zeitraffervideos zu erstellen. Mit dem sogenannten Hyperlapse-Verfahren wird ein ruhigerer Kameraweg berechnet, auf dessen Basis die Bilder neu zusammengesetzt werden. Verglichen mit anderen Programmen sollen sich dadurch viel gleichmäßigere Zeitraffervideos ergeben.

Im Mai hatte Microsoft seine Zeitraffer-App für Mobilgeräte vorgestellt. Allerdings konnte diese Vorabversion nur von registrierten Nutzern der Google+-Community getestet werden. Nun steht Microsoft Hyperlapse Mobile allen Nutzern von Android kostenlos zur Verfügung. Die App kann im Google Play Store heruntergeladen werden. Voraussetzung ist dafür ein Mobilgerät mit einer Android-Version 4.4 (KitKat) oder 5.0 (Lollipop). Weitere Hard- oder Softwareanforderungen werden auch auf der Microsoft-Webseite nicht genannt.

Mit Hyperlapse Mobile können Videos je nach Wunsch beschleunigt werden – möglich sind Wiedergabegeschwindigkeiten vom 1-fachen bis zum 32-fachen der normalen Geschwindigkeit. Die App kann sowohl neue Videos aufnehmen als auch bereits vorhandene Videos importieren und diese dann umwandeln. Der Anwendungsbereich reicht dabei von Familien- bis zu Sportaufnahmen. Fertige Hyperlapse-Videos können im Anschluss auf den gängigen Plattformen geteilt werden.