> > > > LibreOffice erhält Update auf Version 4.2

LibreOffice erhält Update auf Version 4.2

Veröffentlicht am: von

LibreOffice 2013Die Document-Foundation hat nun die Version 4.2 der freien Office-Suite LibreOffice zum Download freigegeben. In dieser Version wurde vor allem das Tabellenkalkulationsprogramm LibreOffice Calc überarbeitet. So unterstützt der Formelinterpreter nun von Haus aus die Programmierschnittstellen OpenCL sowie OpenGL, die es ermöglichen diverse Operationen massiv zu beschleunigen. Aufgrund der Mitgliedschaft des kalifornischen Chipentwicklers AMD in der Document Foundation greift LibreOffice bei aktuellen APUs der Kaveri-Generation ebenfalls auf die HSA-API zu. 

LibreOffice 4.2

Eine weitere Neuerung ist unter anderem die Möglichkeit die Software mit den Gruppenrichtlinien im Active Directory zu konfigurieren. Außerdem wurde ein Großteil der Dialoge neu geschrieben sowie zahlreiche kleine Verbesserungen eingebaut.

  • Die Office-Suite steht auf der offiziellen Downloadseite zum Download bereit