> > > > Microsoft gibt zweites Service Pack für Office 2010 frei

Microsoft gibt zweites Service Pack für Office 2010 frei

Veröffentlicht am: von

microsoft_office_2007Microsoft hat heute das zweite Service Pack für Office 2010 freigegeben. Die Updatesammlung lässt sich wahlweise über die Update-Funktion von Windows herunterladen oder aber direkt im Download-Center der Redmonder. An alle Nutzer automatisch ausgespielt werden, soll das Paket in 90 Tagen. Das zweite Service-Paket für die Office-Software fasst in der 64-Bit-Version knapp 720 MB und in der 32-Bit-Ausgabe fast 630 MB an Volumen, enthält dafür aber auch alle Updates und Aktualisierungen, die zwischen Juni 2011 und Mai 2013 erschienen sind und soll vor allem die Kompatibilität mit Windows 8, dem Internet Explorer 10 und die Zusammenarbeit mit den neueren Office-Paketen verbessern. Auch will Microsoft die Sicherheit und Stabilität seiner Software weiter verbessert und die Performance erhöht haben.

Ebenfalls ein neues Service Pack hat Microsoft für seine Office Web Apps und SharePoint 2010 zur Verfügung gestellt. Hier bringen die Paket zwischen 270 und 440 MB auf die Waage. Nach der kurzen Testphase, die Microsoft im April dieses Jahres startete, ist das zweite Service Paket nun offiziell für alle erhältlich.

Download: