Sky Go zur Bundesliga-Saison 2013/14 mit Mobilfunk-Streaming

Veröffentlicht am: von

skyBisher konnten Abonnenten von Sky das Live-Streaming von Bundesligaspielen nur in einem WLAN nutzen, da der Bezahlsender nicht alle nötigen Rechte am Live-Streaming hielt. Ab kommender Saison 2013/14 sind sämtliche Live-Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga auch über das Mobilfunknetz (3G/4G) auf dem iPad, iPhone und iPod touch via dazugehöriger kostenloser App verfügbar. Daneben besteht natürlich weiterhin die Möglichkeit über WLAN/Breitband für Web, iPad, iPhone, iPod touch und die Xbox 360 das Live-Streaming zu nutzen.

Auch Sky Kunden im Netz von Kabel Deutschland und in ausgewählten privaten Kabelnetzen erhalten ein zusätzliches Feature: Ab heute können sie mit Sky Go von unterwegs ihren Sky+ Festplattenreceiver programmieren. Per Knopfdruck lässt sich die gewünschte Sendung dank der Mobile Record Funktion bequem über Sky Go im Web, mit dem iPad, iPhone oder iPod touch aufnehmen. Die Sendung steht dann zu Hause im Archiv des Sky+ Festplattenreceivers bereit und kann jederzeit abgerufen werden.