> > > > Skype: Umfangreiche Updates für mobile Apps angekündigt

Skype: Umfangreiche Updates für mobile Apps angekündigt

Veröffentlicht am: von

skype Skype veröffentlichte im offiziellen Blog vor kurzem den Eintrag „Die mobile Zukunft von Skype", in dem man umfangreiche Updates für die mobilen Skype-Apps ankündigt. Den Betreibern zufolge habe sich Skype in den letzten Jahren zu einem „fundamentalen Teil der weltweiten Kommunikation" entwickelt. Während früher die Skype-Gespräche oft noch vom heimischen Schreibtisch aus am Computer geführt wurden, werde in den letzten Jahren verstärkt zu mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablets gegriffen. Dieser Umstand veranlasst Skype dazu, einen Plan für die Zukunft der mobilen Skype-Apps zu schmieden.

Um die Apps künftig deutlich benutzerfreundlicher gestalten zu können, habe sich Skype eigenen Aussagen zufolge die Meinungen zahlreicher Nutzer eingeholt. Ein erster Punkt, den die Skype-User bemängeln, sei die Stabilität und Batterieeffizienz der App. Demnach stürze die aktuelle Version oft ab und sauge beim Telefonieren den Akku schnell leer. Skype möchte sich diesen Defiziten annehmen und erklärt die Arbeit an der Stabilität und der Batterieeffizienz für „nie beendet". Neben einer einfacheren Nachrichtenfunktion, einer Synchronisation zwischen mehreren Geräten und einer höheren Geschwindigkeit wünschen sich die Nutzer auch ein modernes Design.

Skype auf Windows (Phone) 8

Das Design, das die neue Skype-App erhalten soll, werde die Gespräche in den Mittelpunkt stellen. Ähnlich wie auf Windows (Phone) 8 soll es dann deutlich einfacherer werden, auf Nachrichten oder Telefonate zu antworten. Erhältlich werden die neuen App-Versionen vermutlich bis Ende des Jahres sein.