> > > > Das Erste mit eigener App für Android und iOS

Das Erste mit eigener App für Android und iOS

Veröffentlicht am: von

ARDEnde Februar veröffentlichte das ZDF seine App für iOS und Android und gibt neben Nachrichten und "Top-Themen" auch Programminformationen sowie das Live-Programm im Live-Stream an die Nutzer weiter. Die ARD hat bereits zwei Apps im iOS-App-Store: Die Tagesschau und Sportschau. Mit der "Das Erste"-App für iOS (iTunes-Link) und Android (Google Play Store) bündelt man nun sein Angebot für den Fernsehzuschauer und bietet ebenfalls das aktuelle Live-Programm sowie den Zugriff auf die Mediathek. Natürlich sind auch hier einige Einschränkungen vorhanden. So kann der Tatort nicht tagsüber gesehen werden, da dies aus Gründen des Jugendschutzes nicht gestattet ist. Einige Programm-Beiträge sind auch nicht im Live-Stream oder der Mediathek vorhanden, da die ARD nicht die Rechte an der Online-Verbreitung dieser hat.

das-erste-app-ios

Für Windows Phone und Blackberry sei die App ebenfalls in Planung, ein Datum für diese könne man aber noch nicht nennen.