> > > > Adobe Creative Suite 2 mit Photoshop CS2 kostenlos zum Download verfügbar *Update*

Adobe Creative Suite 2 mit Photoshop CS2 kostenlos zum Download verfügbar *Update*

Veröffentlicht am: von

adobeNeben den Berichten der CES 2013 in Las Vegas verkündete Adobe ein Schnäppchen der besonderen Art: Ab sofort ist das Adobe Creative Suite 2 als kostenloser Download verfügbar. Darin enthalten sind unter anderem das Bildbearbeitungsprogramm Photoshop CS2, Acrobat Pro 8.0 zur PDF-Erstellung und Adobe Premiere Elements für die Video-Bearbeitung. Photoshop CS2 erschien bereits im Jahr 2005 und gehört zu einer der bekanntesten Reihen für eine professionelle Bildbearbeitung. Inzwischen ist die aktuellste Version der Bildbearbeitungs-Software Photoshop CS6.

Adobe Photoshop CS2

Die im Software-Paket enthaltenen Programme lassen sich entweder einzeln herunterladen oder können als zusammenhängendes Paket auf dem heimischen Rechner installiert werden. Ursprünglich wurde die Software für das damalige aktuelle Betriebssystem Windows XP konzipiert, daher kann es bei später erschienenen Betriebssystemen zu Komplikationen mit der Benutzung führen. Dennoch stehen dem Nutzer sowohl eine Mac- als auch eine Windows-Version zur Verfügung. Die Programme der Mac-Version sind allerdings nicht kompatibel mit dem aktuellen OS X Mountain Lion.

Folgende Programme sind in dem Software-Paket enthalten:

  • Acrobat Standard 7.0
  • Acrobat Pro 8.0
  • Audition 3.0
  • GoLive CS2
  • Illustrator CS2
  • InCopy CS2
  • InDesign CS2
  • Photoshop CS2
  • Photoshop Elements 4.0/5.0
  • Adobe Premiere Pro 2.0

Das Adobe Creative Suite 2 war zum damaligen Zeitpunkt etwa 2000 Euro wert, ab sofort ist es unter folgendem Link als kostenloser Download verfügbar.

Update: Offenbar hat Adobe den Download wieder offline genommen, zumindest wird akuell eine Fehlermeldung ausgegeben. 

Social Links

Kommentare (48)

#39
Registriert seit: 27.11.2007

Banned
Beiträge: 5112
Jap.

Wenn ich nur , das auf der Site Angebotene Photoshop samt der dazu beistehender Serial installiere, das geht.

Bei der CS2 allerdings keine Chance. Natürlich mit der richtigen Serial die dazu angegeben ist.
#40
customavatars/avatar22967_1.gif
Registriert seit: 17.05.2005

Kapitänleutnant
Beiträge: 1635
Zitat Hardwarekäufer;19999445
Was irgendwelche "Mitarbeiter" dann dort im Forum schreiben interessiert ehrlichgesagt einen Furz. Solange es nicht offiziell von Adobe kommt isses nur ein Gerücht.


Wenn in deren Forum hinter einem Benutzernamen "Staff" steht, wird es auch ein Mitarbeiter sein.

Aber falls du es weiter für ein Gerücht hälst, schau bitte noch hier rein: Adobe Featured Blogs — News, views and conversations
#41
Registriert seit: 26.02.2008

Stabsgefreiter
Beiträge: 285
Zitat agaiz;20006473
Wenn in deren Forum hinter einem Benutzernamen "Staff" steht, wird es auch ein Mitarbeiter sein.

Aber falls du es weiter für ein Gerücht hälst, schau bitte noch hier rein: Adobe Featured Blogs — News, views and conversations


Und was soll uns das sagen? Adobe stellt 7 Jahre alte Software frei zum Download auf ihre Seite, klebt ne gültige Serial daneben aber niemand (ausser Besitzer der Uralt-Software) soll den Kram nutzen? Ist klar, das hätte man dann auch keinesfalls anders lösen können...

Das Ganze ist und bleibt eine Werbeaktion, zum aufpolieren des Images und vor allem um neue Kunden für aktuelle Adobe Software zu gewinnen.
#42
customavatars/avatar22967_1.gif
Registriert seit: 17.05.2005

Kapitänleutnant
Beiträge: 1635
Zitat Klesh;20007527
Ist klar, das hätte man dann auch keinesfalls anders lösen können...


Ich schrieb ja bereits auf Seite 1 folgendes:

Zitat agaiz;19999300

Da fragt man sich, warum einen Firma mit tausenden von Programmierern nicht in der Lage ist eine simple Seriennummerabfage einzubauen, bevor der User alles einsehen kann. Zudem ist diese Funktion ja in Form der Seriennummernregistrierung bereits auf der Website implementiert...



Zitat
Das Ganze ist und bleibt eine Werbeaktion, zum aufpolieren des Images und vor allem um neue Kunden für aktuelle Adobe Software zu gewinnen.

Wie will man damit das Image aufpolieren? Ich würde mich als Kunde nicht gut fühlen, wenn ich mir eine Software runterlade und später gesagt bekomme "Nee, war doch alles nicht gratis, wenn du es nutzt, nutzt du es illegal".
#43
Registriert seit: 17.12.2011

Flottillenadmiral
Beiträge: 4362
Das kam von einem Stuff nicht von Adobe selber.
Wenn es nicht so gedacht wäre hätte Adobe bestimmt etwas gemacht.
#44
Registriert seit: 26.02.2008

Stabsgefreiter
Beiträge: 285
Zitat agaiz;20014559
Ich würde mich als Kunde nicht gut fühlen, wenn ich mir eine Software runterlade und später gesagt bekomme "Nee, war doch alles nicht gratis, wenn du es nutzt, nutzt du es illegal".

Das wird niemals passieren. Die News ging um die Welt, hat Adobe - ausnahmsweise positiv - ins Gespräch gebracht und die Software wurde mit Sicherheit zich Millionen mal runtergeladen.
Ganz davon abgesehen dass man auch rechtlich auf der sicheren Seite ist, sowohl Software als auch Key sind direkt vom Hersteller bezogen, und auch die Registrierung ist damit möglich (da würde vermutlich sogar die sonst ziemlich verstrahlte deutsche Justiz - Stichwort "Mekka für Patenttrolle" - nur herzhaft lachen).

Wer na klar schlaflose Nächte hat, wenn er sich frei zugängliche Software direkt beim Hersteller runterlädt, der läßt es halt, wird schliesslich keiner gezwungen.
#45
Registriert seit: 04.10.2012

Matrose
Beiträge: 14
Wäre dementsprechend auch kein Problem, falls das Unternehmen bei dem ich angestellt bin, mir diese Software, also AI, PS, ID CS2 runterlädt und ich damit arbeiten kann. Oder sieht das bei Firmen wieder anders aus? Greets
#46
customavatars/avatar22967_1.gif
Registriert seit: 17.05.2005

Kapitänleutnant
Beiträge: 1635
Zitat turbosnake;20014861

Wenn es nicht so gedacht wäre hätte Adobe bestimmt etwas gemacht.


Gibt ein Update dazu:

heise.de: Adobe schränkt Nutzungsbedingungen für Creative Suite 2 wieder ein
Zitat heise.de
Wer die Creative Suite 2 im Rahmen dieser Angelegenheit installiert hat, sollte sich davon trennen.


Zitat Adobe.com
Die im Rahmen des Downloads erhaltenen Seriennummern dürfen ausschließlich von Kunden verwendet werden, die CS2 oder Acrobat 7 rechtmäßig erworben haben und weiterhin nutzen möchten. Ein Download der Software sowie die Nutzung der Seriennummern durch Personen, die CS2 oder Acrobat 7 in der Vergangenheit weder von Adobe direkt noch einem autorisierten Händler erworben haben, ist nicht gestattet und stellt eine Verletzung von Adobe’s Urheberrechten dar.
#47
Registriert seit: 27.11.2007

Banned
Beiträge: 5112
Was das denn für eine billige Aktion? :fresse:
Ganz davon ab wie die das nachprüfen wollen... aber das ein anderes Blatt.

Empfinde das als eine Verarsche und bauernfang.

Aber zum Standalone von Photoshop CS2 wurde kein Wort verloren ?

Gibt ja die komplette CS2 zum Download samt Serial und Photoshop CS2 noch mal einzeln + Key.
#48
Registriert seit: 01.05.2007

Korvettenkapitän
Beiträge: 2524
Auf der Downloadseite ist jetzt ganz oben ein großer Hinweis in rot.
Und den Acrobat 8 Pro und Photoshop Elements haben die auch von der Seite genommen.
Statt dessen ist da jetzt After Effects drauf.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Stabilitätstest: CPU-ID PowerMax lastet CPU und GPU vollständig aus

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CPUID

    Die Macher von CPU-Z, einer Software zur Anzeige aller wichtigen Informationen des Prozessors, haben ein Tool vorgestellt, welches dem Testen der Stabilität dienen soll. PowerMax wird für Windows in einer 32- und 64-Bit-Version angeboten und soll GPU und CPU gleichzeitig vollständig auslasten... [mehr]

  • Netflix: Neues Ultra-Abo für 19,99 Euro im Monat (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX_100

    Kunden des Videostreaming-Dienstes Netflix können künftig wohl aus vier verschiedenen Abo-Modellen auswählen. Bislang standen mit „Basis“, „Standard“ und „Premium“ lediglich drei verschiedene Pakete zur Auswahl. Das neue „Ultra“-Paket wird vermutlich 19,99 Euro im Monat kosten... [mehr]

  • Fragmentierung: Steam verliert zunehmend große Blockbuster-Titel

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/STEAM

    Lange Zeit war Steam die digitale Vertriebsplattform für PC-Spiele schlechthin, in der man als Kunde einen Großteil seiner gekauften Spieletitel zentral in einer einzigen Bibliothek aufbewahren und zu jeder Zeit erneut herunterladen konnte. Doch die Plattform kränkelt und scheint ihre einstige... [mehr]

  • Unity 2018 skaliert von Low-End bis fotorealistisch

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/UNITY

    Unity hat in der aktuellen Version der gleichnamigen Programmierplattform, der 2018.1 Public Beta, zahlreiche neue Funktionen eingeführt, welche in Unity programmierte Projekte auf der einen Seite leicht skalierbar und damit auch auf schwächeren Systemen und Plattformen lauffähig machen,... [mehr]

  • Office 2019: Windows 10 wird vorausgesetzt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_2

    Microsoft hält sich mit Informationen rund um Office 2019 weiterhin sehr zurück. Jedoch gab der Softwareriese nun bekannt, dass für die Nutzung des kommenden Office-Pakets zwingend das hauseigene Betriebssystem Windows 10 vorausgesetzt wird. Somit werden Nutzer von Windows 8.1 und älter... [mehr]

  • Client-Update: Steam überarbeitet den Chat

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/STEAM

    Nach der großen VAC-Bannwelle in der vergangenen Woche hat Valve ein neues Client-Update für Steam veröffentlicht, das umfangreiche Änderungen am Chat-System der Plattform vornimmt. Im Rahmen eines Open-Beta-Programms hatte Valve die neuen Funktionen seit dem 12. Juni ausführlich getestet, ab... [mehr]