EVGA Precision 1.9.2 Beta unterstützt GeForce GTX 480 und GTX 470

Veröffentlicht am: von

evgaNachdem NVIDIA am letzten Wochenende seine neuen Grafikkarten vorstellte (Hardwareluxx-Test), machten nun einige Software-Entwickler ihre Overclocking-Tools GeForce-GTX-480- und –GTX-470-tauglich. Aktuellen Informationen zufolge soll das EVGA Precision in einer Beta-Version die neuen 3D-Beschleuniger unterstützen und zu höheren Taktraten verhelfen. Dabei stehen für die beiden High-End-Grafikkarten jeweils zwei verschiedene Skins bereit. Erste Übertaktungsversuche sahen allerdings nicht ganz so rosig aus. Zwischen 750 bis knapp über 800 MHz waren aus der GF100-GPU herauszuholen. Unter LN2 erreichte der Overclocker "Shamino" vor wenigen Tagen gute 1165 MHz (wir berichteten). Die Beta-Version des EVGA-Precision-Tools wurde bereits am 06. März erstellt, aber von den Entwicklern noch nicht offiziell zum Download freigegeben. Wann die finale Version bereit stehen wird, ist nicht bekannt.

expreview_evga_precision_gtx480

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

expreview_evga_precision_gtx470

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Weiterführende Links: