> > > > CPU-Z 1.54 als Download mit Support für Intels 32-nm-Xeons und AMDs Thuban

CPU-Z 1.54 als Download mit Support für Intels 32-nm-Xeons und AMDs Thuban

Veröffentlicht am: von

cpuid_newDie neue Version 1.54 des kostenlosen System-Info-Tools CPU-Z von CPUID ist als Download erhältlich. Neben Informationen zur verwendeten CPU, bietet es auch Daten zu Mainboard, Speicher und seit der Version 1.52 auch Grafikkarten. Die neuste Version wurde unter anderem um Unterstützung für Intels 32-nm-Xeon-CPUs (Westmere-EP) und einige neue "Core i"-Modelle auf Clarkdale- und Lynnfield-Basis erweitert sowie die kommenden Sechs-Kern-Chips Phenom II X6 von AMD (Thuban) und mobile Prozessoren der "Turion II"- und "Athlon II"-Serie. Außerdem taucht in der Versions history ein Sempron II auf, von dem man bislang noch nie etwas gehört hat. Vermutlich sind damit die 45-nm-Sempron-Modelle mit Sargas-Kern gemeint, zu denen der aktuelle Sempron 140 zählt. Nach neusten Informationen soll er im Laufe des Jahres von einem Sempron 145 und einem Sempron 180 Gesellschaft bekommen. Weiterhin wurde der Chipsatz-Support um den GeForce 320M von NVIDIA und die neuen Modelle 870, 880G und 890GX von AMD erweitert. Schließlich führt man noch die sogenannten Validation Rooms ein, in denen man seine CPU-Z-Validierung veröffentlichen können soll. Der Link zu näheren Informationen über die Rooms führt aber derzeit noch zu einer leeren Seite.

Die Änderungen in CPU-Z 1.54 im Überblick:

  • Intel Core i7-880, Core i5-680, Core i3-550 processors.
  • Intel Xeon 5600 line (32nm) processors.
  • AMD Phenom II X6, Sempron II, Turion II, Turion II Ultra and Athlon II Mobile "Caspian" processors.
  • NVIDIA GeForce 320M chipset.
  • AMD 870/880G/890GX + SB800/SB850 chipset.
  • Introduction of validation rooms.

Download:

cpu-z_154

Weiterführende Links: