Microsoft Office 2010: Neue Informationen aus Redmond

Veröffentlicht am: von

office_2010Im Zuge einer weltweiten Partnerkonferenz in New Orleans hat Microsoft heute die Verfügbarkeit der Technical Previews von Microsoft Office 2010, Microsoft SharePoint Server 2010, Microsoft Visio 2010 und Microsoft Project 2010 angekündigt. Nach Microsoft-Angaben werden mehrere zehntausend Entwickler und Unternehmenskunden eingeladen, Office 2010 und Visio 2010 im Rahmen des Technical Preview-Programms zu testen. Alle Teilnehmer der Microsoft Worldwide Partner Conference werden zum Technical Preview-Programm eingeladen. Microsoft Office 2010 und damit verwandte Produkte werden in der ersten Jahreshälfte 2010 allgemein verfügbar sein. Microsoft hat zudem angekündigt, dass die Office Web-Anwendungen auf drei Arten erhältlich sein werden:

Die Anzahl der Office-Editionen wird im Vergleich zu Microsoft Office 2007 von acht auf fünf reduziert. Im Detail sollen folgende Versionen erhältlich sein.

Die einzelnen Versionen haben folgenden Funktionsumfang:

Microsoft Office Home and Student 2010:

Microsoft Office Home and Business 2010:

Microsoft Office Standard 2010:

Microsoft Office Professional 2010:

Microsoft Office Professional Plus 2010:

Außerdem hat Microsoft zahlreiche Videos zu Office 2010 veröffentlicht:

Weiterführende Links: