EKWB bringt erste Produkte der EK Professional Line

Veröffentlicht am: von

ekwbEK Water Blocks ist bereits seit geraumer Zeit im Bereich der Ausstattung für Wasserkühlungen im professionellen Umfeld aktiv. Nun will man diesen Markt offenbar erweitern bzw. öffnen und stellt weitere Produkte aus dieser Serie vor.

Dazu gehört eine Reihe an EK-Pro Quick Disconnect Kits, also Schlauchanschlüssen, die sich schnell trennen lassen. Genau wie die einfachen Schlauchanschlüsse gibt es die Quick Disconnect Kits in zwei Größen. Die Verwendung dieser Anschlüsse ermöglicht eine Wartung des Wasserkühlungskreislaufs, ohne dass das Wasser zuvor abgelassen werden muss. Das schnelle Abtrennen der Komponenten via Quick Disconnect verkürzt damit die Downtime der Workstation- und Serverhardware. Der dazugehörige Schlauch ist als Black ZMT in der Länge von einem Meter mit einem Durchmesser von 6,5 oder 9,5mm verfügbar.

» zur Galerie

An die bereits verfügbaren Wasserkühler für Grafikkarten kann ein 45-°-Angled-GPU-Terminal verwendet werden, bei dem die Schläuche über die Anschlüsse dann nicht mehr vertikal nach oben oder unten herausgeführt werden, sondern 45 ° nach hinten gerichtet.

Der Preis für ein EK-Pro Quick Disconnect Kit liegt bei 89,90 Euro. Die Einzelpreise der weiteren Komponenten lassen sich über den Shop abrufen. Das Terminal wird hier allerdings als End of Life geführt. Offenbar aber plant EKWB eine Wiedereinführung mit Quick-Disconnect-Anschlüssen.

» zur Galerie

Üblicherweise werden im Heimgebrauch ein oder zwei Komponenten in einen Wasserkühlungskreislauf eingebunden – der Prozessor und die Grafikkarte beispielsweise. In einem Server oder einer Workstation können es deutlich mehr sein. Daher bietet EKWB mit den EK-Pro Manifold eine Möglichkeit der Distribution für den Wasserkreislauf.

Der EK-Pro Manifold 2CPU 2GPU macht die Einbindung von zwei CPUs und zwei GPU möglich, der 2CPU 4GPU entsprechend zwei CPUs und vier GPUs. Gefertigt werden die Manifolds aus Acetal. Die Endplatten sind aus Edelstahl. Der EK-Pro Manifold 2CPU 2GPU kostet 74,90 Euro und der EK-Pro Manifold 2CPU 4GPU 89,90 Euro.

Mit dem EK-FC GV100 bietet EKWB bereits einen passenden Wasserkühler für die Quadro GV100 und Tesla V100. Auch für die NVIDIA Titan V hat der Hersteller einen passenden Block. Der EK-Annihilator Pro deckt Prozessoren für den Sockel LGA3647 ab – beispielsweise den Intel Xeon W-3275 mit 28 Kernen.