EKWB: Wasserkühler für Quadro- und Tesla-Grafikkarten

Veröffentlicht am: von

ekwaterblocks logoErst gestern berichteten wir über zwei neue Wasserkühler aus dem Hause EK Water Blocks, kurz EKWB. Diese richteten sich, wie eigentlich alle anderen Produkte im Portfolio von EKWB auch, an Gamer, Overclocker und andere PC-Enthusiasten (zur News). Mit der heutigen Vorstellung des "EK-FCQ6000"-Kühlers schlägt die Firma von Edvard König aber eine neue Richtung ein und versucht verschiedene Firmen in seinen Kundenkreis zu ziehen. Besagter Kühler wurde nämlich für NVIDIAs Quadro- und Tesla-Grafikkarten entwickelt, die Unternehmen beispielsweise im CAx-Bereich einsetzen.

ek-fcq6000-s

EKWB verzichtet daher auf unnötige Spielerrein und stattet den "EK-FCQ6000" mit einem einfachen Deckel aus Edelstahl Rostfrei aus, wie es der deutsche Wasserkühlungshersteller Aquacomputer schon seit vielen Jahren macht.

Der Kühlblock soll rund 120 Euro kosten und ist laut dem EKWB CoolingConfigurator zu folgenden NVIDIA Modellen kompatibel: