> > > > Italiener übertakten Pentium 641 auf 8.320 MHz

Italiener übertakten Pentium 641 auf 8.320 MHz

Veröffentlicht am: von
Bereits vor einigen Wochen berichteten wir über den "Golden Pentium" des OC Team Italy, der damals 8180 MHz erreichte und als erster Prozessor die 8 GHz-Marke knackte. Damals noch auf einem ASUS Commando mit P965 Chipsatz wechselte man für den neuen Rekord auf ein Gigabyte P35-DQ6. Mit der Flüssigstickstoff-Kühlung erreichten die Italiener -170 Grad Celsius. 1,95 Volt benötigte der Prozessor für einen Takt von 8320 MHz, doch das Ergebnis wäre wahrscheinlich noch höher ausgefallen, wenn genug Flüssigstickstoff für die Kühlung vorhanden gewesen wäre. Das Team hat überlegt und diskutiert, ob das Ergebnis überhaupt veröffentlicht werden soll, da man kein CPU-Z Validation durchgeführt hat und nur ein Foto als Beweis vorlegen kann. Obwohl dies nicht fälschungssicher ist, bezweifelt keiner die Echtheit. Zum einen ist das Potential des Prozessors bekannt und das Team hat einen Ruf zu verlieren.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht


Quelle

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: