> > > > AMD ab der 2. Hälfte 2008 mit AM3 45nm-Prozessoren

AMD ab der 2. Hälfte 2008 mit AM3 45nm-Prozessoren

Veröffentlicht am: von
Wie der Branchendienst DigiTimes berichtet plant AMD die Einführung ihrer 45 nm-Prozessoren für den Sockel AM3 für die zweite Hälfte 2008. Aufgrund des AM3-Sockels werden die Prozessoren den HyperTransport 3.0 unterstützen und aufgrund der Abwärtskompatibilität zu Sockel AM2 und AM2+ kann der integrierte Speichercontroller sowohl mit DDR2 als auch mit DDR3 umgehen. Auf dem Sockel AM3 werden allerdings keine AM2- und AM2+-Prozessoren laufen, da diese nur über einen DDR2-Speichercontroller verfügen. Die Prozessoren mit den Codenamen Deneb und DenebFX mit vier Kernen, Propus und Regor mit zwei Kernen und Sargas mit nur einem Kern sollen ihre in 65 nm gefertigten Geschwister ein halbes Jahr nach ihrer Einführung in Sachen Auslieferungen überholt haben. Diese Entwicklung wird allerdings stark von der Entwicklung des DDR3-Speichers abhängen.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: