> > > > Intel: Preissenkung bereits am 22. Juli

Intel: Preissenkung bereits am 22. Juli

Veröffentlicht am: von
Bereits vor einiger Zeit kamen Gerüchte an die Oberfläche, nach denen Intel für August/September eine weitere Preissenkung plane. HKEPC hat nun Informationen bekommen, nach denen die Preissenkung bereits am 22. Juli in Kraft tritt. Bis zum Release der Prozessoren für den Sockel AM2+ könnte es für AMD schwer werden, mit den bisherigen Prozessoren noch Gewinn einzufahren. Der erst im März eingeführte Prozessor Q6600 wird dann innerhalb mit seinem Alter von 4 Monaten die zweite Preissenkung miterleben und auf 266 US-Dollar fallen, was 68,7 Prozent entspricht. Damit keine Lücke entsteht, wird Intel mit dem Q6700 einen neuen Prozessor einführen, der den ehemaligen Preis des Q6600 erben wird. Dieser wird mit 2,66 GHz getaktet sein und 530 US-Dollar kosten. Am 22. Juli soll mit den E6X50-Prozessoren auch eine neue Serie mit 1333 MHz-FSB eingeführt werden, die in etwa 40 Prozent günstiger als die Modelle mit 1066 MHz-FSB sind, da die E6X00-Serie keine Preissenkung erfahren wird.Auch im Einsteiger-Segment wird sich etwas ändern: ein E4500 mit 2,2 GHz Takt wird eingeführt für einen Preis von 133 US-Dollar sowie der Preis des E4400 von 133 auf 113 US-Dollar gesenkt.


Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: