> > > > AMDs 65 nm Prozessoren erscheinen am 5. Dezember

AMDs 65 nm Prozessoren erscheinen am 5. Dezember

Veröffentlicht am: von
Die koreanische Hardware-Seite [url=http://www.hkepc.com/]HKEPC[/url] berichtet mit Bezug auf eine [url=http://www.amd.de]AMD[/url]-Quelle, dass der Athlon 64 X2 4000+, 4400+, 4800+ und 5000+ in 65 nm ab dem 5. Dezember ausgeliefert werden. Die Auslieferung dürfte AMD dabei helfen die erhöhte Marktnachfrage, der sich dass Unternehmen durch den Bedarf von Großabnehmern wie Dell in letzter Zeit gegenüber sah, zu befriedigen. Um dies Kosten gegenüber Konkurrent Intel zu senken hatte AMD bereits vor einiger Zeit den teuren L2-Cache der Athlon Prozessoren auf 512 KB pro Kern beschränkt. Durch diese Maßnahme fielen der Athlon 64 X2 4000+, 4400+ und 4800+ mit 2x1 MB L2 Cache aus dem Programm. Übrig blieben mit 2x1MB die FX-Prozessoren sowie die X2 Modelle jenseits der 2,6 GHz des 5000+. Die neuen 65 nm Prozessoren werden nun diese Prozessoren, wenn auch nur mit 2x512 KB, ersetzen.Die Reduzierung des Cache soll durch die um 100 MHz erhöhten Taktraten kompensiert werden. Bei einer Thermal Design Power (TDP) von 65 Watt liegen diese nun bei 2,1 GHz, 2,3 GHz sowie 2,5 GHz beim 4800+. Der 65 nm Brisbane verbraucht damit 24 Watt weniger als die 90 nm Windsor-Kerne. Ferner wurden die Multiplikatorschritte der CPUs auf 0,5x gesenkt.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: