1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Prozessoren
  8. >
  9. Day of Defeat:Source - Update veröffentlicht

Day of Defeat:Source - Update veröffentlicht

Veröffentlicht am: von
2 Stunden nachdem Valve die 64bit Version von Half-Life 2 und ein umfassendes Update an der Steamplattform herausgebracht hat wurde noch ein Patch für Day of Defeat:Source bereitgestellt. Hierbei handelt es sich über mehrere kleine Fixes oder Änderungen, wie z.B. neue Waffensounds für die Maschinengewehre. Die komplette Changelog ist hier zu lesen: Updates to Day of Defeat: Source have been released. The updates will be applied automatically when your Steam client is restarted. The specific changes include: * Allied Garand is now more accurate * Allied 30cal machine gun is now more accurate * Made the garand sight ring larger when in iron sights. * Moved Axis k98 rifle iron sight model away from the player slightly. * View model no longer sways in iron sight mode * Decreased the recoil on the Allied Garand when in iron sights. * Fixed bug where Allied 30cal machine gun would remove stamina when firing an empty gun * Improved weapon pickup to search in radius around crosshair * Fixed prediction bug where players would get stuck together * Added an end of round statistics panel to highlight the most valuable contributors to the winning team. * Increased footstep volume * Updated firing sounds for both Allied and Axis machine guns. * Game now uploads a stats blob to steam on level change or shutdown. Contains info about scoring, weapon and class performance and server settings. We'll be creating a web page for the community to view these stats soon. (These are not statistics about individual players, just aggregate across the entire Day of Defeat Source community.) * Added life id to damage record in console * Fixed bug that would produce '0 damage in x hits' in damage record * Added cvar "hud_takesshots" - Setting this to 1 will take a screen shot at the end of the game with the scoreboard included. * Updated the death notice hud element * Fixed logging error where player index was used instead of userid for cap and block messages * Winning and losing teams can now chat during the bonus round * no longer show (dead) prefix during this period. * Fixed bug where last character of a players name would be cut off. * Added defense icon to death notice defense event instead of "Defended" text * Fixed bug where you could jump while in the process of going prone * Fixed animation bug when an assault player dropped his primary weapon and didn't have a pistol or grenades. * Force exact file consistency on smoke grenade materials and weapon scripts * Optimizations to lag compensation * Added voice command variations * Optimizations to debris physboxes

Welche ist die beste CPU?

Unsere Kaufberatung zu den aktuellen Intel- und AMD-Prozessoren hilft dabei, die Übersicht nicht zu verlieren. Dort zeigen wir, welche Prozessoren aktuell die beste Wahl darstellen - egal, ob es um die reine Leistungsfähigkeit oder das Preis-Leistungs-Verhältnis geht.


Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

  • AMD Ryzen 7 3800X im Test: Ein hungriger Lückenfüller

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMDRYZEN93900X

    Kurz vor dem Start des lange ersehnten AMD Ryzen 9 3950X und der kommenden Threadripper-Modelle schließen wir eine weitere Lücke in unserer Testdatenbank und stellen den AMD Ryzen 7 3800X auf den Prüfstand, der über acht Kerne verfügt, gegenüber seinem kleinen Schwestermodell jedoch in einer... [mehr]

  • In Spielen König, sonst eher ein kleiner Prinz: Intel Core i5-10600K und Core...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL-CML-S

    Heute ist es soweit und wir dürfen die ersten Leistungsdaten des Core i5-10600K und des Core i9-10900K präsentieren. Damit öffnet Intel seine Comet-Lake-Prozessoren für den Markt, denn ab heute sind die ersten Modelle im Handel verfügbar. Die Kernkompetenzen der neuen Prozessoren liegen vor... [mehr]

  • AMD hängt Intel weiter ab: Der Ryzen 9 3950X im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RYZEN-3950X

    Besser spät als nie – so ließe sich das Timing für unseren Test des Ryzen 9 3950X wohl am besten zusammenfassen. Zum Ursprünglichen Termin der Tests konnte uns AMD kein Sample zur Verfügung stellen und so mussten wir uns etwas gedulden, bis auch wir den 16-Kerner testen konnten. Der... [mehr]

  • Insider-Gerüchte: Intel streicht 10-nm-Pläne für den Desktop komplett

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

    Aus Insiderkreisen haben wir einige exklusive Informationen zu zukünftigen Desktop-Prozessoren von Intel erhalten. Die Quelle hat sich in der Vergangenheit zu CPU-Themen bereits mehrfach aus treffsicher erwiesen. Dennoch sollte wie bei allen Gerüchten dieser Art eine gewisse Vorsicht an den... [mehr]

  • Ein Athlon ist noch längst kein Ryzen: Der Athlon 3000G im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_ATHLON_200GE

    Für den Athlon 3000G hat sich AMD ein knappes Zeitfenster ausgesucht. Letzte Woche hab es die Testberichte zum Ryzen 9 3950X, zum 25. November erfolgt der Marktstart und auch die Tests zu den Ryzen-Threadripper-Prozessoren werden dann veröffentlicht. Dementsprechend fokussieren wir uns heute auf... [mehr]

  • Schneller dank Zen 2: Ryzen Threadripper 3960X und 3970X im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RYZEN-THREADRIPPER-3RDGEN

    Nachdem sich AMD auf dem klassischen Desktop mindestens auf Augenhöhe zu Intel sieht, will man nun den bereits vorhandenen Vorsprung im High-End-Desktop weiter ausbauen. Den Anfang machen der Ryzen Threadripper 3960X mit 24 und der Ryzen Threadripper 3970X mit 32 Kernen. Zum Vorgänger... [mehr]